Bluhm auf der FachPack: Aussteller der ersten Stunde

Obwohl sich die FachPack als Verpackungsmesse im Laufe der Zeit stark gewandelt hat, gibt es Unternehmen, die die Messe von Anfang an begleitet haben. Bluhm Systeme zählt zu denen, die sowohl bei der Erstveranstaltung 1979 mit dabei waren als auch im Jubiläumsjahr 2019 zu den Top-Ausstellern zählen.

Video-Interview: 40 Jahre Bluhm und FachPack

Vor 40 Jahren entschied sich Eckhard Bluhm, Firmengründer und Geschäftsführer der Bluhm Systeme, an der regionalen Fachausstellung für Verpackung teilzunehmen. Er wusste schon bei der Firmengründung die Bedeutung der Messen zu schätzen. Jährlich stellt Bluhm Systeme auf einer Vielzahl von ihnen aus. Getreu der ersten Stunde wird der Akzent auch heute auf Systemlösungen gesetzt:

„Systemlösungen sind der Lösungsansatz, um den Kunden zu begeistern“, erzählt Eckhard Bluhm im Interview mit BluhmTV. „Der einzige Unterschied zu heute ist die Digitalisierung der Systeme. Was früher manuell oder halbautomatisch erfolgte, kann man heute mit den Kennzeichnungssystemen von Bluhm vollautomatisch lösen.“

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der FachPack und der genau so langen Beziehung zwischen FachPack und Bluhm Systeme haben wir mit Eckhard Bluhm gesprochen. Daraus ergab sich ein spannendes Interview. Nicht nur zur Entwicklung der FachPack, sondern auch zu ihrem Einfluss auf die ganze Kennzeichnungs- und Verpackungsbranche:

Sie möchten uns auf der FachPack 2019 am Stand 1-141 in Halle 1 besuchen kommen? Dann sichern Sie sich gerne kostenfreien Eintritt mit unserem Gutscheincode:

Jetzt Messegutschein sichern

 

Stefan Leske

leitet das Marketing bei Bluhm Systeme und berichtet über alle News aus den Bereichen Kennzeichnungstechnik, Logistik, Handel und RFID.
Stefan Leske

Letzte Artikel von Stefan Leske (Alle anzeigen)

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.