Ernährung 4.0 – Radikaler Branchenwandel durch Digitalisierung erwartet

In einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von Bitkom und BVE haben über 300 Unternehmen den Status Quo, die Chancen und die Hürden der Digitalisierung beurteilt. Die Prognose: Digitale Technologien bringen mehr Transparenz für Verbraucher und Industrie.

Powtech 2019

POWTECH 2019: Sicher kennzeichnen trotz Staub

Staubige Produktionsumgebungen, wie sie bei der Verarbeitung von Pulvern und Schüttgut vorzufinden sind, gelten als besondere Herausforderung für die Kennzeichnungstechnik. Innovative Druck- und Etikettierlösungen speziell für diese Branche präsentiert Bluhm Systeme in Halle 1, Stand 1-235.

Hannover Messe 2019: Kennzeichnung ermöglicht autonome Produktionsprozesse

Als Weltleitmesse der Industrie behandelt die Hannover Messe in diesem Jahr das Kernthema „Integrated Industry – next steps“. Bluhm Systeme ist vom 1. bis 5. April mit dabei und zeigt dafür die notwendigen Soft- und Hardwarelösungen im Kennzeichnungsbereich.

Industrie 4.0

2019: Die Trends der Kennzeichnungstechnik

Digitalisierung und Prozessautomation sind Themen, mit welchen sich die Kennzeichnungstechnik auch in diesem Jahr verstärkt beschäftigen wird. Maschinen müssen ein Stück weit selbst voraus denken um richtig reagieren zu können, wenn irgendwas nicht optimal läuft. Bluhm-Vertriebsdirektor Andreas Koch berichtet, wohin die Reise für Bluhm hier in 2019 geht.

LogiMAT 2019: Megatrend Digitalisierung in der Logistik

Die Intralogistik von morgen ist „durchdigitalisiert“! Passend dazu präsentiert Bluhm Systeme auf der LogiMAT 2019, vom 19. – 21. Februar in Stuttgart, zukunftsweisende Hard- und Softwarelösungen für die clevere Automatisierung von Material- und Warenflüssen in Unternehmen.