CO2-Kennzeichnung informiert über Umweltauswirkung von Lebensmitteln

Immer mehr Lebensmittelhersteller befürworten die sogenannte Klimatransparenz. Sie denken darüber nach, eine CO2-Kennzeichnung einzuführen. Diese Kennzeichnung soll Aufschluss über den ökologischen Fußabdruck geben, den das Produkt auf seinem Weg bis hin zur Ladentheke hinterlassen hat.

Barcode-Etikett wird auf einen Karton appliziert

Etiketten mit variablen Daten – erstaunliche Fähigkeiten!

Sie werden gebraucht, um Waren zu identifizieren, zu verfolgen und auf Echtheit zu überprüfen. Und sie können noch mehr! Wie verschiedene Unternehmen die Etiketten mit wechselnden Daten erfolgreich einsetzen, berichten wir in diesem Beitrag.

Lebensmittel einkaufen im Supermarkt

Qualität schlägt Preis: Verbraucher mögen klare Kennzeichnungen

Von wegen Hauptsache billig: Die meisten Menschen achten beim Einkauf von Lebensmitteln nicht nur auf den Preis. Aus einer aktuellen Befragung geht hervor, was Verbraucher sich von Produktkennzeichnung wirklich wünschen.

FachPack 2019

Tag 1: Bluhm Systeme auf der FachPack 2019

Heute geht für uns die FachPack Messe schon in die 40. Runde und wir sind mit einem knapp 40-köpfigen Team mittendrin! Am Bluhm Stand 1-141 in Halle 1 präsentieren wir nachhaltige Kennzeichnungslösungen und bieten spannende Standaktionen an. Für jeden Besucher ist etwas dabei!

Verschiedene Verpackungen in der Fertigungslinie

Verpackungskennzeichnung entlang der Produktionslinie

Jede Verpackungsstufe stellt verschiedene Anforderungen an die eingesetzten Kennzeichnungssysteme. Doch welche Technologie ist die richtige wofür?

Ernährung 4.0 – Radikaler Branchenwandel durch Digitalisierung erwartet

In einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von Bitkom und BVE haben über 300 Unternehmen den Status Quo, die Chancen und die Hürden der Digitalisierung beurteilt. Die Prognose: Digitale Technologien bringen mehr Transparenz für Verbraucher und Industrie.