Auch nach dem Tod die richtige Schreibweise

Frisches Grab
Foto: Fotolia -© Dieter Hawlan

Wenn Markierzeit keine Rolle spielt, so können Holzgrabkreuze kontrastreich durch Karbonisieren bzw. Abtrag der Oberflächenfarbe beschriftet werden, so jüngst in einer Musterung bewiesen.

Aktuell werden die Kreuze per Hand bemalt, sodass immer wieder Fehler in der Schreibweise des Namens oder beim Geburts-/Sterbedatum entstehen. Durch Umrüstung auf einen automatisierten Laser-Handarbeitsplatz (manuelles Einlegen und Positionieren der Holzbalken) können Schreibfehler nahezu ausgeschlossen werden. Die Eingabe der Daten kann entweder direkt am Laser (TouchPanel) oder über einen PC, der anschließend die Informationen an den Laser überträgt, eingegeben werden. Anschließend beschreibt der CO2-Laser die Holzbalken an der gewünschten Stelle mit dem eingegebenen Inhalt in der geforderten Schriftgröße und -art. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

 

Selma Kürten-Kreibohm

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.