TIJ Tinte HP 2590 auf Folienverpackungen

Thermische Tintenstrahldrucker punkten auch auf Folien

Thermische Tintenstrahldrucker wie die von Markoprint sind die Perfomance-Sieger unter den industriellen Inkjet-Druckern, wenn es um Einsatzverfügbarkeit, einfache Bedienung, Wartungsfreiheit sowie Druckauflösung und -höhe geht. Insbesondere für die hervorragenden Druckergebnisse auf porösen Materialien wie Karton werden sie schon lange geschätzt und können dort sogar teure Etiketten ersetzen. Dank der großen Tintenvielfalt werden aber auch nicht-saugfähige Oberflächen schnell, günstig und berührungslos beschriftet.

Bei Kennzeichnungen auf Folienverpackungen mussten sie bislang jedoch eher ihren Kollegen, den Continuous-Inkjet-Druckern, oder unseren sogenannten Thermotransfer-Direktdruckern den Vortritt lassen. Die HP Class Drucktechnologie der neuesten Generation macht damit aber Schluss: Unsere lösungsmittelbasierten Tinten eröffnen neue Anwendungen für die bewährten Markoprint Drucker!

Markoprint integra One IP with WiFi
Kompaktwunder: Markoprint integra One Druckkopf
Markoprint integra Quadro
Markoprint integra Quadro steuert bis zu 4 Druckköpfe an

Solvent-Tinte HP 2590 ideal für BOPP-Folien und mehr

Unsere Tinte HP 2590 bietet industrietaugliche Haltbarkeit auf unbehandelter bzw. ausgezeichnete Haltbarkeit auf behandelter Polypropylen-Folie (BOPP) sowie auf einer Vielzahl anderer Substrate, einschließlich PE, PET, UV, Aluminiumfolie und PVC. Während Produktionspausen kann der Druckkopf bis zu einer Stunde lang unabgedeckt bleiben, ohne dass die Tinte eintrocknet. Der Druckvorgang kann sofort wieder gestartet werden.

Vorteile auf einen Blick:

  • Ausgezeichnete Haltbarkeit auf einer Vielzahl von Substraten
  • Hervorragende Haltbarkeit auf Kunststofffolien (BOPP)
  • In weniger als 3 Sekunden trocken
  • Lange Decap-Zeit – ideal für den unregelmäßigen Druckbetrieb
  • Gleichbleibend hohe Druckqualität für Barcodes und Text

Solvent-Tinte HP 2580 ideal für flexible Folien

GMP-zertifizierte Tinte für Markoprint Inkjet-DruckerDie Tinte HP 2580 wurde speziell für beschichtete Foliensubstrate entwickelt. Sie ermöglicht einen höheren Druckabstand von bis zu 5 mm zwischen Druckkopf und Druckoberfläche, was mit einer höheren Flexibilität in der Verpackungskennzeichnung einhergeht. Durch die schnelle Trocknungszeit verschmieren Codierungen auch dann nicht, wenn die Produkte kurz nach dem Bedrucken aufeinander gestapelt werden.

Vorteile auf einen Blick:

  • Exzellente Haltbarkeit auf beschichteten Blisterfolien
  • Lange Decap-Zeit – ideal für den unregelmäßigen Druckbetrieb
  • Schnelle Trocknungszeit ohne Wärmezuführung
  • Hohe Druckauflösung
  • Schmierfest, lichtbeständig und wasserfest
  • Schnellere Druckgeschwindigkeiten
  • Mehr Druckabstand zwischen Druckkopf und Verpackung möglich

GMP-zertifiziert für lebensmittelsichere Drucke

Folienverpackungen kommen in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie besonders oft zum Einsatz. Die Hersteller sind dort strengen Regularien ausgesetzt, um die Nahrungmittelsicherheit ihrer Verpackungen im Sinne des Verbraucherschutzes zu gewährleisten. Beide Tinten haben nach umfangreichen Tests eine Good Manufacturing Practices (GMP)-Zertifizierung erhalten. Sie bestätigt, dass keinerlei chemische Substanzen auf die Lebensmittel oder Pharmaerzeugnisse übergehen und keine Migration über die Verpackung stattfindet.

Intelligente Kartuschen dank SmartCard-Funktion

Markoprint KartuschenwechselEin großer Vorteil unserer TIJ-Drucker ist die Wartungsfreiheit, die dadurch entsteht, dass mit jedem Kartuschenwechsel gleichzeitig ein frischer Druckkopf zur Verfügung steht. Dank der innovativen SmartCard-Funktion haben Ihre Bediener dabei keinen Aufwand: Die intelligente Kartuschenüberwachung identifiziert die eingesetzte Kartusche sowie den Tintentyp und stellt automatisch die richtigen Parameter für optimale Druckergebnisse ein. Das manuelle Umstellen beim Tintenwechsel entfällt. Zusätzlich wird der Tintenfüllstand erkannt und an den Controller gemeldet, damit es nicht zu unerwarteten Ausfällen kommt. Dank patentierter Click’n’Print-Halterung wird der Kartuschenwechsel zum Kinderspiel!

Jetzt beraten lassen und Muster anfordern!

Neugierig geworden? Gerne zeigen wir Ihnen persönlich, wie Sie Ihre Kennzeichnungsanwendungen mit wenig Aufwand durch unsere leicht integrierbaren Markoprint-Lösungen verbessern können. Teilen Sie uns einfach Ihren Terminwunsch für eine Beratung vor Ort (oder per Videokonferenz) mit. Gerne führen wir für Sie auch eine kostenfreie Produktbemusterung durch!

Kontakt aufnehmen
Natalie Iwantschew

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.