Abwaschbare Papieretiketten: Modifizierte Klebstoffe

Es gibt abwaschbare Papieretiketten, die sich unter Wassereinfluss vollständig auflösen oder Etiketten, bei denen nur der Klebstoff wasserlöslich ist. Je nach Waschanlage wird das entsprechend lösliche Etikett mit der jeweiligen besonderen Eigenschaft verwendet. Aktuell gibt es modifizierte Klebstoffe, die wasserlöslich sind und so konzipiert, dass sie weniger schädlich für die Umwelt sind.

Abwaschbare Klebestoffe – Neuheiten

Neu auf dem Markt sind abwaschbare Papieretiketten, die sich leicht mit Wasser vom Produktuntergrund ablösen lassen und vollkommen NPEO (Nonylphenolethoxyat) – freie Klebstoffe besitzen. NPEO ist ein Bestandteil der eine hohe aquatische Toxität besitzt und Abwasser und Wasser verunreinigt und schlecht für die Umwelt ist. Die abwaschbaren Etiketten entsprechen den Kunststoff-, Rahmen- und GMP-Vorschriften der Europäischen Union.

Die NPEO-freien Etiketten sind ein weiterer Schritt hin zur umweltfreundlicheren Kennzeichnung mit Etiketten von Kunststoff- und Glasverpackungen. Die neuen permanent haftenden und abwaschbaren Klebstoffe bieten eine umweltfreundlichere und einfache Lösung für die Produktkennzeichnung, die sich sauber von verschiedenen Verpackungsoberflächen ablösen lässt.

Papieretiketten abwaschbar für Kunststoffkästen

Das Papiermaterial mit dem erneuerten Klebstoff ist extra für die Verwendung auf Kunststoffkästen aus HDPE, Bierfässern, Kunststoffverpackungen und Stahloberflächen geeignet. Das Etikett lässt sich ohne Zusatzstoffe bei niedrigen Temperaturen abwaschen. Eine Mehrfachverwendung der Kisten und Behälter ist somit möglich. Der Klebstoff dieses Etikettenmaterials wurde speziell zur Vereinfachung des Waschprozesses entwickelt. Ein sauberes Ablösen des Etiketts erfolgt in Wasser bei einer Mindesttemperatur von 21°C und einer Höchsttemperatur von 60°C. Es werden keine weiteren chemischen Zusätze benötigt. Dies trägt zur Senkung des Energieverbrauchs bei und verringert zudem den Anteil des chemischen Abfalls.

Abwaschbare Etiketten für Glasflaschen

Ein weiterer modifizierter Klebstoff verbessert die Wiederverwertbarkeit von Glas. Es ist ein Etikettenmaterial, extra geeignet für die Verklebung auf Glasflaschen und Gläsern, die Wein, Getränke und andere Inhalte, die in Glas abgefüllt werden, beinhalten. Die Etiketten besitzen die Fähigkeit, sich bei niedrigen Temperaturen  ohne Zusatzstoffe abzuwaschen. Die einfache Abwaschbarkeit des Etiketts von dem Glas hat den Vorteil, dass keine Papierreste auf dem Glas verbleiben. Somit besitzt das dem Recyclingprozess zugeführte Glas weniger Verunreinigungen und sichert so eine reinere Wiederaufbereitung des Glases zu.

Abwaschbare Etiketten für hochwertige Produkte – Premium Papier

Wein und Spirituosen erfordern meist ein besonderes  und edles Etikettenmaterial. Daher beinhaltet das Sortiment der abwaschbaren Papierqualitäten ein Premium Papier. Das Papier besitzt einen Klebstoff mit hoher Klebkraft, das leicht in einer heißen alkalischen Lösung abgewaschen werden kann.  Das Material kann daher auch optimal für Mehrweg-Glasflaschen verwendet werden. Diese Etiketten können in einer alkalischen Lösung bei 80°C abgewaschen werden.

Abwaschbare Etiketten

    • die neuen abwaschbaren Klebstoffe sind in Verbindung mit Papiermaterialien erhältlich und sicheren eine saubere Entfernung von einer Vielzahl von Oberflächen zu
    • NPEO frei, EU Rahmenverordnung (EG) Nr. 1935/2004, EU-Kunststoffverordnung (EU) Nr. 2023/2006 und EU-GMP-Verordnungen (EU) Nr. 10/2011
    • alle Klebstoffe sind für die Verwendung im direkten Kontakt mit trockenen, nicht fettenden Lebensmitteln

Beratung: Etiketten mit wasserlöslichen Klebstoffen

Latest posts by Larissa Solibieda (see all)