Mit Markoprint Inkjet Drucker codierte Faltschachtel mit Data Matrix Code und Seriennummer

Krypto-Code Serialisierung von Arzneimitteln

Das russische Krypto-Code-Gesetz stellt große Herausforderungen an Pharmahersteller: Bis Januar 2020 müssen alle Kennzeichnungssysteme in der Lage sein, spezielle Identifikationscodes auf Medikamentenverpackungen aufzubringen. Bluhm Systeme hat die Entwicklung in Russland im Detail verfolgt und sich bereits im Vorfeld auf die nötigen Erweiterungen vorbereitet. Hierdurch sind die erforderlichen passenden Lösungen jetzt schon verfügbar.

Im Laufe des kommenden Jahres sollen in Russland zwölf verschiedene Produktgruppen zur Rückverfolgbarkeit mit Krypto-Codes gekennzeichnet werden. Neben pharmazeutischen Produkten werden vom System auch unter anderem Schuhe, Bekleidung, Tabak und Alkohol erfasst.  Für alle Medikamente wird die Serialisierung mit Krypto-Code ab dem 1. Januar 2020 verpflichtend. Langfristig soll sich das System über alle Produkte erstrecken. Als Identifikationsmittel wird ein Kennzeichnungscode in maschinenlesbarer Form – als Data Matrix Code / Strichcode dargestellt oder RFID-Tag – festgelegt. Dadurch soll die Serialisierung sowie Identifizierung von Arzneimittelprodukten auf nationaler Ebene vereinheitlicht werden. Alle Einstellungen müssen dem GS1 Standard entsprechen und auf Kundenzugriffsebene konfiguriert werden.

Krypto-Code besteht aus Identifikations- und Verifizierungselement

Ein Krypto-Code besteht aus zwei Komponenten: einem Identifikationselement und einem Verifikationselement.

Das Identifikationselement enthält sowohl eine GTIN (AI01), als auch eine eindeutige Seriennummer (AI21). Beides muss in reiner Textform angewendet werden.

Das Verifizierungselement besteht aus einem öffentlichen Schlüssel (Public Key) und einem Kryptoschlüssel (Crypto Keys). Dieser Teil dient der Kontrolle und Verifizierung. Das Verifizierungselement ist eine Folge von Zeichen, die als Ergebnis einer kryptographischen Transformation eines Identifizierungscodes gebildet werden.

Darüber hinaus müssen alle Informationen in einen Data Matrix Code ECC 200 mit Mindestdruckqualität der Klasse C nach ISO 15415 codiert werden.

Im Vergleich zu gängigen GS1 Data Matrix Codes, die für die Serialisierung in den USA und in der EU verwendet werden, sind Crypto-Codes aufgrund der Datenelemente Public Key und Crypto-Key bis zu 45 Prozent größer. Die Herausforderung besteht in der Größe des Verifikationsteiles. Durch die kryptographische Transformation wächst der zu codierende Datensatz, im Vergleich zum in der EU verwendeten GS1-Datamatrix, auf über das Doppelte an.

Generell sind zwei Standards für den Inhalt des Krypto-Codes vorgegeben:

Standard Krypto-Code
Volle Version des Krypto-Codes enthält: GTIN (01), Seriennummer (21), Public Key (91) und Crypto Key (92) 88 alphanummerisyche Symbole.

Weiterhin gibt es die reduzierte Version. Dieser Krypto Code enthält :

Reduziete Version des Krypto-Codes
Reduzierte Version des Krypto-Codes: GTIN (01), Seriennummer (21), Public Key (91) und Crypto Key (92) 44 alphanummerisyche Symbole.

Upgrade der iDesign Software macht Krypto-Code Kennzeichnung möglich

Bluhm Systeme als Komplettanbieter für Kennzeichnungstechnik ist auf die neuen Anforderungen bestens vorbereitet. Um den Anforderungen der russischen Gesetzgebung gerecht zu werden, sowie für die Zukunft gut gerüstet zu sein, wurden insbesondere unsere Inkjet-Drucker bereits angepasst. Es ist möglich, sowohl alle neuen als auch alle bereits eingesetzten Systeme mit geringem Aufwand aufzurüsten.

Dabei wird auch auf die Anforderungen besonders kleiner und anspruchsvoller Verpackungsformate Rücksicht genommen. Denn die höhere Datendichte von bis zu 44×44 Modulen vergrößert den Data Matrix Code erheblich. Bluhm Systeme bietet weiterhin die Möglichkeit, den Data Matrix Code in bisher gewohnter Größe von 12,5 ×12,5 mm oder kleiner zu drucken.

Für die Prüfung der Code-Qualität in Anlehnung an ISO 15415, mit der vorhandenen viel feineren Struktur, stehen Kameras mit höherer Auflösung zur Verfügung. Mit den Lösungen von Bluhm Systeme ist der Druck mit 600 dpi in Druckqualität Klasse A möglich.

Markoprint Integra One und Integra Quadro Controller mit Printhead Integra Ultimate für ideale Druckqualität

Die thermischen Tintenstrahldrucker Markoprint integra One und Markoprint integra Quadro zusammen mit dem Druckkopf Markoprint integra Ultimate haben sich bei unseren Kunden bereits sehr gut bewiesen.

Der besonders kompakte thermische Inkjet-Drucker Markoprint integra One mit HP-Kartuschentechnik lässt sich aufgrund der geringen Abmessungen von 188 x 80 x 98 mm problemlos in oder an Produktionsanlagen installieren. Das System erreicht Spitzengeschwindigkeiten von mehr als 180 m/min und verfügt über die Schutzart IP65.
Logos, variable Texte, Barcodes und Datamatrix-Codes druckt Markoprint integra One in brillanter Qualität. Änderungen der variablen Felder oder Einstellungen kann der Bediener direkt vor Ort am benutzerfreundlichen Display vornehmen.

Die SmartCard Kartuschenüberwachung erkennt automatisch den Tintentyp und stellt alle Werte gleich entsprechend richtig ein. Ein manuelles Umstellen bei Tintenwechsel entfällt.

Highspeed-Controller für bis zu 4 Integra Ultimate Inkjet-Druckköpfe

Der Druckcontroller Markoprint integra Quadro steuert bis zu vier Inkjet-Drucker an bis zu vier Druckpositionen gleichzeitig oder im Wechsel. Er macht es beispielsweise möglich, an einem oder zwei voneinander unabhängigen Produktionsbändern beidseitig Primär- und Sekundärverpackungen zu bedrucken. Dabei können sogar zwei verschiedene Drucktechnologien (HP, Trident, Funai, Xaar oder Seiko) genutzt werden.
Dank seiner kompakten Bauform kommt der Markoprint Integra Quadro mit beengten Platzverhältnissen spielend leicht zurecht. Die vorhandenen Befestigungsmöglichkeiten machen die Montage innerhalb oder direkt an der Industrielinie denkbar einfach. Er wurde speziell dafür entwickelt, in Schaltschränke und Maschinen integriert zu werden.

Das Drucken von Barcodes, Text, Nummern, Symbolen und 2D-Codes mittels Inkjet-Drucker ging nie schneller: Je nach Druckinhalt und genutzter Drucktechnologie ist eine rasante Druckgeschwindigkeit von bis zu 240 m/min bei 300 dpi möglich! Das bewährte, intuitive Bedienfeld erlaubt es, die Druck- und Labeleinstellungen bequem vor Ort zu ändern. Für das Gestalten und Verwalten der Drucklayouts steht die leistungsstarke Markoprint iDesign-Software zur Verfügung. Der Markoprint Integra Quadro besitzt alle gängigen Schnittstellen wie Ethernet und USB, worüber die Datenübertragung an die Druckköpfe 1:1 erfolgt und in Echtzeit ohne Stapelverarbeitung gedruckt werden kann. Der patentierte Markoprint Integra Ultimate Druckkopf von Bluhm Systeme mit HP-Kartuschentechnik ist ideal zur Serialisierung mittels Crypto-Code geeignet.

Das Besondere: Der Druckkopf muss bei der Reinigung der Anlage nicht abgedeckt oder demontiert werden. Er verschließt sich bei Stillstand und mit jedem Schließen und Öffnen wird die Düsenplatte automatisch gereinigt. Ein Entfernen der Kartuschen bei langen Pausen, etwa übers Wochenende, ist somit nicht notwendig. Für die Pharmaindustrie oder bei integrierten Systemen bedeutet das auch, dass die Kartuschen in geschlossenen oder schwer zugänglichen Anlagen und bei längeren Pausen nicht entfernt werden müssen. Denn der Integra Ultimate druckt stets fehlerfrei in gewohnt sehr guter Qualität – selbst nach großen Pausen.

Whitepaper von Bluhm Systeme zum Thema Fälschungsschutz durch Serialisierung Siegeletiketten

Anastasia Bin

schreibt und bloggt über Lasern, Etikettieren und Drucken - die verschiedenen Kennzeichnungstechniken der Bluhm Systeme.
Anastasia Bin

Letzte Artikel von Anastasia Bin (Alle anzeigen)

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.