Etikettierte Kartonpalette mit Transportetiketten mit NVE

Etikett mit Nummer der Versandeinheit (NVE/SSCC) erstellen

Zuletzt aktualisiert am

Die Nummer der Versandeinheit (NVE), auf Englisch auch Serial Shipping Container Code (SSCC) genannt, ist eine weltweit einmalige Seriennummer, die dazu dient, versendete Waren über die gesamte Transportkette hinweg lückenlos zu identifizieren. Bei den Versandeinheiten kann es sich zum Beispiel um Paletten, Kartons oder Container handeln.

Detail eines Transportetiketts, auf dem die NVE rot markiert istDie 18-stellige Identnummer setzt sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammen, wobei die letzte Ziffer eine Prüfziffer ist. In Form eines Barcodes nach dem GS1-128 Standard (ehemals „EAN128“) ist die NVE das wichtigste Element auf dem GS1 Transportetikett für die Logistik. Sie ließe sich allerdings auch in einem RFID-Chip speichern. Die RFID-Technologie ist besonders praktisch, wenn viele Transportgüter auf einmal erfasst werden sollen, ohne dass Sichtkontakt zum Lesegerät bestehen muss.

Mithilfe der Legitronic Labeling Software kann man die NVE schnell und einfach erstellen, um sie dann auf Etiketten zu drucken oder in RFID-Etiketten zu codieren. Das automatische Aufbringen der Labels auf Ihre Versandeinheiten erledigen dann unserere Etikettiermaschinen mühelos.

Jetzt Demoversion kostenlos herunterladen!
Legitronic® Labeling Software

In folgendem Video erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie die NVE mithilfe der Legitronic Labeling Software erstellen. Die im Video erwähnte Datenbank-Datei können Sie hier herunterladen.

Tipp: Noch mehr Video-Tutorials wie dieses finden Sie auf unserem Youtube Kanal oder unter unserer Rubrik Tutorials hier im Blog.


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:


Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.


Teilen Sie diesen Beitrag in den Sozialen Medien:

Rolf Grathwohl

Rolf Grathwohl

Rolf Grathwohl ist seit 2001 Schulungsleiter bei Bluhm Systeme. Er führt Schulungen für Kunden und Mitarbeiter durch "für alles, wozu man keine Schraubenzieher braucht". 😉
Rolf Grathwohl

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 × 5 =