Produkte & Verpackungen
zuverlässig beschriften
Produkte & Verpackungen
zuverlässig beschriften
Entwicklung & Herstellung
"Made in Germany"
Über 50 Jahre Erfahrung
in Mittelstand & Industrie

Inkjet-Drucker: Linx Food Grade Coder

Der Spezialist für Lebensmittel

Der Food Grade Coder ist ein robuster und pflegeleichter Tintenstrahldrucker für die flexible Codierung von lebensmittelechten Tinten auf Produkte und Verpackungen der Lebensmittelindustrie oder Pharmabranche sowie auf hofverpackte Eier.

Technische Details

Tinten:

  • Linx-MEK Tinten auf Farbstoffbasis, leicht pigmentiert
  • Linx-Mixed-Base Tinten (MEK frei)
  • Linx-Tinten auf Äthanolbasis (MEK frei)

Allgemeine Merkmale:

  • Starten und Abschalten per Tastendruck
  • einfaches menügesteuertes Erstellen und Bearbeiten von Texten (WYSIWYG)
  • SureFill™ fehlerfreies Nachfüllsystem und Flüssigkeitsstandanzeigen auf dem Display
  • integrierte QWERTY-Tastatur (Standardgröße)
  • 1/4“ VGA-Farbdisplay mit Hintergrundbeleuchtung
  • Druckerstatusanzeigen (4 LEDs)
  • USB-Anschluss zum Kopieren und Sichern des Textes und der Druckereinstellungen
  • FullFlush™-Spülautomatik für Druckkopf und Tintenzuleitung
  • Autoabschaltung
  • Autodiagnose
  • mehrere Bedienersprachen vom Benutzer wählbar
  • dynamisch einstellbares Wartungsintervall bis zu 6.000 Stunden
  • passwortgeschützte Funktionen
  • dynamischer Text- und Logospeicher für bis zu 1.000 typische Texte

Programmier- und Druckfunktionen:

  • festgelegter und variabler Text
  • Groß- und Kleinbuchstaben
  • Grafik- und Logodruck
  • Grafik- und Logo-Import als Bitmap via USB-Anschluss
  • Linx Insight™ integriertes Remote Web Interface für Textdownload und -kontrolle (Option)
  • QuickSwitch™-Textauswahl und -bearbeitung mithilfe eines Barcode-Scanners (Option)
  • Barcodes EAN 8, EAN 13, 2 of 5, ITF, Code 39, Code 128, UPC-A, Datamatrix 2-D-Codes
  • Fettdruckfaktor (bis zu 10-fach)
  • Höhen-, Breiten- und Verzögerungsfunktionen für einfache Dimensionierung und Positionierung von Codes
  • Standard- und benutzerdefinierte Formate für Schichtcodierung
  • Remote-Kommunikationsschnittstelle
  • Echtzeituhrfunktionen
  • automatische Datumsfunktion
  • dynamische Druckrichtungsumkehr in Verbindung mit Verfahreinheiten für Linx 5900 DC (Option)
  • Drucken mit Zeichendrehung „Kaminschrift“
  • Texterstellung/-bearbeitung während des Drucks
  • zeitgesteuerter Aufdruck
  • flexible Druckauslöseoptionen
  • PC-Software LogoJet® zur Text- und Logo-Erstellung (Option)

Druckköpfe:

  • Bis 4 m Druckkopfzuleitung (Option)
  • 90 Grad-Druckkopfkonfiguration (Option)
  • Druckkopfdruckluftspülung (Option)
  • abgeschrägte Druckkopfhülle (Option)
  • Abschirmung gegen Magnetismus (Option)
  • Midi SRRA-Druckkopf, verkürzte Einbaumaße, 90 Grad gewinkelt, Länge 130 mm (Option)

Anschlüsse/Schnittstellen:

  • Drehimpulsgeber
  • primäre und sekundäre Produkterfassungssensoren
  • externer einstufiger Alarmausgang
  • USB
  • RS232
  • Ethernet (Option)
  • externer mehrstufiger Alarmausgang (Option)
  • parallele E/A (Option)
  • Mehrfach-Codierung mit einem Druckimpuls
  • potenzialfreier Kontaktalarmanschluss z.B. für externen netzgesteuerten Alarm (Option)

Technische Merkmale:

  • Sockel und Gehäuse: Edelstahl
  • Schutzklasse IP 55 (EN 60529:1991 / IEC60529:1989)
  • Schutzklasse IP 65 (EN 60529:1991 / IEC60529:1989)
  • Montageoptionen: Tisch oder Konsole
  • Betriebstemperaturbereich: 5-45° C
  • relative Luftfeuchtigkeit: maximal 90 %
  • Spannungsversorgung: 100 bis 230 V, 50/60 Hz
  • Leistungsaufnahme: 200 W
  • Gewicht: ca. 21 kg

Zulassungen:
TÜV/GS, CE-Zeichen, FCC

Downloads

Wir beraten Sie kostenfrei!


Kontakt

Ihr Kontakt zu uns

+49(0)2224-7708-0

E-Mail schreiben

Bluhm Systeme GmbH
Maarweg 33
53619 Rheinbreitbach

Newsletter abonnieren