Produkte & Verpackungen
zuverlässig beschriften
Produkte & Verpackungen
zuverlässig beschriften
Entwicklung & Herstellung
"Made in Germany"
50 Jahre Erfahrung in
Mittelstand & Industrie

02.10.2018Neuer Druckkopf Ultimate HP MK2: Perfekt drucken bis 25 mm Druckhöhe
Der neue patentierte Markoprint Ultimate HP MK2 Druckkopf von Bluhm Systeme mit HP-Kartuschentechnik ist ein Inkjet-Drucksystem, das Anwendungen abdeckt, die bisher nicht zu realisieren waren. Ultimate HP MK2 druckt bis zu 25 mm hoch und verfügt über die Schutzklasse IP 65.
Weiter zur Pressemeldung

02.10.2018Markoprint Integra One: Kompakter Inkjet-Drucker mit IP 65-Schutzklasse
Systeme in bestehende Produktionsanlagen zu integrieren, ist aufgrund enger Platzverhältnisse nicht immer leicht. Deshalb hat Bluhm Systeme genau für solche Einsätze einen besonders kompakten thermischen Inkjet-Drucker entwickelt: Markoprint Integra One mit HP-Kartuschentechnik. Das System mit den geringen Abmessungen von 188 x 80 x 98 mm lässt sich problemlos in oder an Produktionsanlagen installieren.
Weiter zur Pressemeldung

02.10.2018Platzsparendes Steuergerät Integra Quadro: Für umfangreiche Druckaufgaben
Für umfangreiche Druckaufgaben in beengten Umfeldern präsentiert Bluhm Systeme das neue Steuergerät Markoprint Integra Quadro. Bei diesem System stand bei der Entwicklung die Integration im Vordergrund. Kompakt gebaut, lässt es sich direkt an der Anlage, in der Anlage oder in einem Schaltschrank installieren.
Weiter zur Pressemeldung

02.10.2018Für sichere Drucke in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie: GMP-zertifizierte Tinte und IP65 Druckköpfe
Die Tinte Markoprint 2580 für die thermischen Inkjet-Drucker von Bluhm Systeme hat nach umfangreichen Tests eine GMP-Zertifizierung erhalten. Zusätzlich erfüllt die Tinte zahlreiche US- und EU-Vorschriften sowie Industrie-Richtlinien wie z.B. US FDA 21 CFR pars 170-199, EU Regulation 1935/32004, EU Regulation 2032/2006, EU Regulation No. 10/2011, Swiss Ordinance 817.023.21 oder die Nestlé Richtlinie 2016.
Weiter zur Pressemeldung

09.07.2018Mobiler Faserlaser für höchste Flexibilität bei der Produktkennzeichnung
Sollen besonders große Werkstücke – beispielsweise aus Stahl oder Kunststoff – individuell und/oder nachträglich gekennzeichnet werden, kommen rollbare Laserstationen wie der mobile Faserlaser von Bluhm Systeme zum Einsatz. Diese Arbeitsstation beinhaltet die Markiereinheit und den Controller des Faserlasers e-SolarMark FL sowie eine integrierte Absaugung.
Weiter zur Pressemeldung

Kontakt

Ihr Kontakt zu uns

+49(0)2224-7708-0

E-Mail schreiben

Bluhm Systeme GmbH
Maarweg 33
53619 Rheinbreitbach

Newsletter abonnieren