Laser Kennzeichnung

Whitepaper: Tinte oder Laser?

Zuletzt aktualisiert am

Wenn Sie Getränkeflaschen oder -dosen kennzeichnen möchten, welche Technik sollten Sie am besten nutzen? Tinten- oder Laser Kennzeichnung? Mit unserem aktuellen Whitepaper finden Sie das richtige System für Ihre Anforderungen.

Die Anwendung entscheidet

Produktionslinie, Abfülldatum, LOT-Nummer, Mindesthaltbarkeitsdatum – diese und andere Informationen bringen Getränkehersteller auf ihre Gebinde auf. Zur internen Qualitätssicherung, aus Gründen der Rückverfolgbarkeit sowie zum Schutz des Verbrauchers. Die Informationen werden mit Tintenstrahldruckern oder Lasermarkierern aufgebracht. Entweder direkt auf die Flasche, auf das Flaschenetikett oder auf die Sleeve-Folie. Dabei gibt es einige Herausforderungen an die Kennzeichnungssysteme, wie zum Beispiel hohe Liniengeschwindigkeiten, Kondensation und wenig Platz. Welche Technologie – Inkjet oder Laser – wann sinnvoll ist, bestimmt die
jeweilige Anwendung. Denn jedes System hat entscheidende Vorteile.

Kennzeichnungstechnik sichert Wettbewerbsfähigkeit

Die Anforderungen der Konsumenten im Hinblick auf die Getränke haben sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt. Die Getränkehersteller müssen sich in immer kürzeren Abständen auf die Änderungen einstellen. Gleichzeitig verwischen immer mehr die Grenzen zwischen Mineralbrunnen, Erfrischungsgetränkeherstellern, Saftherstellern und Brauereien. Es herrschen ein Verdrängungswettbewerb und ein intensiver Preiskampf. Getränkehersteller können nur mit einem hohen Automatisierungs- und Standardisierungsgrad in der Produktion wettbewerbsfähig bleiben. Bei Investitionen in technische Anlagen und Maschinen ist es wichtig, dass diese nicht nur die aktuellen Anforderungen abdecken. Der Getränkehersteller sollte auch möglichst flexibel für zukünftige Herausforderungen gewappnet sein. Dies gilt gleichermaßen im Hinblick auf die Kennzeichnungstechnik.

Lesen Sie jetzt weiter! Welche Technologie ist für Ihre Produktion am sinnvollsten? In unserem kostenfreien Ratgeber geben wir Ihnen alle wichtigen Tipps, mit denen Sie die richtige Kennzeichnungstechnik für Ihre Produktion finden!

Jetzt Whitepaper herunterladen und durchstarten

 


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:


Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.


Teilen Sie diesen Beitrag in den Sozialen Medien:

Stefan Leske

Stefan Leske

leitet das Marketing bei Bluhm Systeme und berichtet über alle News aus den Bereichen Kennzeichnungstechnik, Logistik, Handel und RFID.
Stefan Leske

Letzte Artikel von Stefan Leske (Alle anzeigen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf × 2 =