vernetzte reifen

Vernetzte Reifen von Continental

Wann haben Sie zuletzt den Druck Ihrer Autoreifen überprüft? Schade, dass es dafür nicht auch eine Kontrollleuchte gibt wie für Öl oder Bremsflüssigkeit! Kann aber nicht mehr lange dauern, denn gemeinsam mit Vodafone arbeitet der Reifenhersteller Continental bereits am Thema „vernetzte Reifen“.

Conti Connect nennt sich diese digitale Plattform zur Reifenüberwachung. Sie wird zunächst in vier Ländern in Nutzfahrzeugen getestet. Dabei wird ein Sensor im Reifeninneren montiert, der den Reifendruck sowie seine Temperatur misst. Die Sensoren übertragen die Messergebnisse in Echtzeit über Conti Connect an zuvor definierte Empfänger. Sollten die Werte ein kritisches Niveau erreichen, erfolgt ein entsprechender Alarm.

vernetzte reifen
Conti Connect zur dezentralen Reifenüberwachung.

Das Angebot richtet sich vornehmlich an Betreiber gewerblicher Flotten wie Speditionen, Bus- und Bauunternehmen und soll das Flottenmanagement erleichtern. Reifenüberwachung ermöglicht höhere Betriebszeiten durch weniger pannenbedingter Ausfälle, geringere Wartungskosten sowie die Einsparung von Kraftstoff.

Bluhm Systeme unterstützt Continental bei der gesetzeskonformen Reifenkennzeichnung: Für die Continental Reifen Deutschland GmbH haben wir eine Anlage zur vollautomatischen Reifenetikettierung mit gleichzeitiger Warenausgangskontrolle entwickelt, die inzwischen in zahlreichen europäischen Werken des Konzerns eingesetzt wird.

Etikettendruckspender bringen bei Continental die Reifen-Label vollautomatisch auf die Reifen auf.
Etikettendruckspender bringen bei Continental die Reifen-Label vollautomatisch auf die Reifen auf.

Bildquellen und weitere Informationen: Conti Connect.


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:


Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.


Teilen Sie diesen Beitrag in den Sozialen Medien:

Antoinette Aufdermauer

schreibt und bloggt über Lasern, Etikettieren und Drucken - die verschiedenen Kennzeichnungstechniken der Bluhm Systeme.

Letzte Artikel von Antoinette Aufdermauer (Alle anzeigen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf × zwei =