la 2050 linerless

Umweltfreundlich: Druckspender für Etiketten ohne Trägerpapier

Zuletzt aktualisiert am

Nächste Woche zeigt Bluhm Systeme auf der Motek, der internationalen Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung in Stuttgart, unter anderem den neuen, umweltfreundlichen Etikettendruckspender Legi-Air 2050 Linerless. Besuchen Sie uns am Stand 7229 in Halle 7!

legi-air 2050 linerless
Legi-Air 2050 Linerless appliziert Etiketten ohne Trägerpapier.

Legi-Air 2050 Linerless

Der in den Etikettendruckspender integrierte Sato Etikettendrucker CL4NX verarbeitet Etiketten ohne Trägerpapier. Er druckt variable Informationen auf das Etikettenmaterial und schneidet es mittels Cutter automatisch in die gewünschte Größe zu. So können ganz flexibel Etiketten in verschiedenen Längen (bis zu 140 mm) erzeugt werden.

legi-air 2050 linerless
Im Etikettenspender integriert ist ein Sato Etikettendrucker CL4NX.

Ein Applikator bringt die fertigen Etiketten anschließend auf das gestoppte Produkt auf. Der Spendestempel ist für verschiedene Etikettenformate ausgelegt, sodass bei Formatwechsel keine Rüstzeiten entstehen. Das System wurde für Unternehmen entwickelt, die individuelle kleine Losgrößen etikettieren müssen.

Vorteile

  • Umweltfreundlich: Verzicht auf Trägerpapier ist Ressourcen schonend.
  • Kosteneffizient: Verzicht auf Trägerpapier reduziert Abfallkosten.
  • Flexibel: Individueller Etikettenzuschnitt ermöglicht flexible Etikettenformate.
  • Reduziert Lageraufwand: Dank individuellem Etikettenzuschnitt müssen keine verschiedenformatigen Etikettenmaterialien bevorratet werden.
  • Spart Zeit: Etikettenrollen ohne Trägermaterial fassen mehr Etikettenmaterial bei gleichem Rollendurchmesser. Dadurch sind Rollenwechsel seltener erforderlich.
  • Spart mehr Zeit: Dank des generellen Spendestempels entfallen Rüstzeiten bei Formatwechsel.
  • Spart noch mehr Zeit: Dank Sato-Sotwareplattform AIP können Layouts schnell und einfach per Scan aufgerufen werden. Der Anschluss eines PCs ist nicht erforderlich.
legi-air 2050 linerless
Spendestempel kann unterschiedlich große Etiketten aufbringen.

Dieses und weitere Highlights aus der Produkt- und Verpackungskennzeichnung zeigen wir auf der Motek 2018 in Stuttgart. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Messegutschein sichern und Beratungstermin vereinbaren

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:


Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.


Teilen Sie diesen Beitrag in den Sozialen Medien:

Antoinette Aufdermauer

schreibt und bloggt über Lasern, Etikettieren und Drucken - die verschiedenen Kennzeichnungstechniken der Bluhm Systeme.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei × 2 =