Toilettenpapier aus Gras

Toilettenpapier aus Gras

Fünf Schüler des Siebengebirgsgymnasiums in Bad Honnef sind ganz von der Rolle! Sie haben mit ihrem Projekt “Toilettenpapier aus Gras” den bundesweiten Wettbewerb “buisness@school” gewonnen.

Toilettenpapier aus Gras

“Sanft, weich, weiß” – so ist das Toilettenpapier aus Gras. Die fünf Schüler des Siebengebirgsgymnasiums haben sehr viel Zeit in dieses Projekt gesteckt und letztendlich die bessere Art gefunden, Toilettenpapier herzustellen.

Die Jury, unter anderem bestehend aus Vorständen großer Unternehmen, war begeistert von dem Produkt “Toilettenpapier aus Gras”. Es handelt sich um ein umweltfreundliches Produkt, die wirtschaftliche und ökologische Analyse, sowie die Präsentation der Jugendlichen war perfekt.

Da im Jahr in Deutschland 3.720.000.000 Rollen Toilettenpapier verbraucht werden, macht diese Erfindung durchaus Sinn. Der Grundstoff wächst schnell nach, wird regional angebaut, ist ressourcenschonend und qualitativ gleichwertig wie normales Toilettenpapier. Die Rollen sind sogar in Graspapier verpackt.

Die umfangreiche Analyse der Schüler ergab:

Produktion herkömmliches Toilettenpapier

  • hoher Wasserverbrauch
  • hoher Energieverbrauch
  • Waldzerstörung aufgrund Verwendung von Frischfaser-Papier
  • Teilweise Import des Zellstoffs
  • Belastung durch Chemikalien und Mineralöle bei Recycling-Toilettenpapier

Produktion Toilettenpapier aus Gras:

  • pro Kilo Gras-Toilettenpapier war ein Wasserverbrauch von nur zwei Litern notwendig (zum Vergleich: 50 Liter bei Frischfaser-Papier und 20 Liter bei dem Recycle-Verfahren)
  • viel weniger Energie und ein geringerer CO2-Ausstoß
  • schnell wachsender Grundstoff
  • reginaler Anbau

Das Toilettenpapier aus Gras heißt “GrasSwipe”. Viele befragte Bürger würden dieses Toilettenpapier verwenden. Auch diverse Stadtverwaltungen haben schon zugesagt, dieses Papier für öffentliche Toiletten zur Verfügung zu stellen. Kein Wunder – denn eine Packung mit 8 Rollen Toilettenpapier soll 3,99 EUR kosten. Das kann man zum Wohle der Umwelt ruhig investieren!

Die fünf Schüler des Siebengebirgsgymnasiums haben da wirklich etwas ganz wundervolles ins Rollen gebracht. Ob und wie das Geschäfts-Modell weitergeführt wird, ist noch nicht klar. Erstmal wird Abitur gemacht!

Wir sind uns aber ziemlich sicher, dass diese Projekt weitergeführt wird. Wir bleiben dran und werden Sie aktuell informieren!

Papier ressourcensparend herstellen: Gras und Stein

Papier kann nicht nur aus Holz hergestellt werden, sondern auch aus Gras. Mehr dazu können Sie in unserem Blog-Beitrag Verpackung aus Gras von Creapapier nachlesen.

Kennen Sie schon unsere Stein-Etiketten? Nein, dann können Sie sich darüber auch ausführlich in unserem Bluhm Blog informieren und auch gleich Muster-Etiketten anfordern:

Etiketten aus Stein

Steinetiketten: Weitere kostenlose Bemusterung

Latest posts by Larissa Solibieda (see all)