Peter Altes von AIM Deutschland im BluhmTV Interview auf der LogiMAT

Tag 3 auf der LogiMAT 2019: Trendthema AutoID

Die LogiMAT 2019 – Fachmesse für intelligente, effiziente und innovative Intralogistik aus erster Hand – lockt auch am dritten und letzten Veranstaltungstag noch zahlreiche Besucher aus aller Welt an. Kein Wunder, denn das Thema spielt eine zentrale Rolle in Zusammenhang mit den Megatrends Digitalisierung und Industrie 4.0. Nicht umsonst sind alle Ausstellerplätze restlos ausgebucht, wie LogiMAT-Messeleiter Michael Ruchty im gestrigen BluhmTV Interview positiv vermeldete. Groß ist das Interesse auch an moderner Software und cleveren Systemen, die Logistikprozesse immer smarter und autonomer gestalten. Passende Lösungen gibt es am Bluhm Systeme Stand F21 in Halle 4 zu sehen. Hier durften wir heute unter anderem Peter Altes, Geschäftsführer vom Industrieverband für Automatische Identifikation, Datenerfassung und Mobile Datenkommunikation, AIM-D e.V., begrüßen.

Kennzeichnungstechnik ermöglicht autonome Prozesse in der Logistik

Bluhm Systeme ist AIM-Mitglied der ersten Stunde, denn das Duo aus Auto-ID-Technologien und Kennzeichnungstechnik spielt eine Schlüsselrolle bei der Optimierung und Automatisierung von logistischen Prozessen. „Ohne Kennzeichnung gibt es keine automatische Identifikation“, bestätigt Peter Altes. Bei BluhmTV sprach der Experte über den aktuellen Stand der Automation in deutschen Unternehmen:

Ohne Frage: Wieder einmal war die LogiMAT eine wichtige Plattform für den Austausch mit Besuchern, Kunden und Partnern rund um das Thema Intralogistik. Während wir die letzten Stunden noch für spannende Gespräche nutzen, freuen wir uns schon jetzt auf viele anstehende Projekte und Neuheiten mit Fokus auf Industrie 4.0!

Sie möchten mehr erfahren über die Digitalisierung und Automatisierung bei der Produktkennzeichnung? Dann empfehlen wir Ihnen unser Whitepaper, das Sie sich kostenfrei herunterladen können:

Whitepaper zur Digitalisierung in der industriellen Produktion

Natalie Iwantschew

arbeitet seit 2016 im Fachbereich Online-Marketing bei Bluhm Systeme, wo sie unter anderem den internationalen Webauftritt www.bluhmsysteme.com betreut. Im Bluhm Blog berichtet sie über Wissenswertes zur industriellen Etikettierung, Inkjet-Kennzeichnung und Laserbeschriftung.
Natalie Iwantschew

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.