Strategische Partnerschaft zwischen Barcoo und GS1 Germany

Barcoo ist seit Jahren eine der beliebtesten Apps für Smartphones. Über das Einscannen des EAN-Strichcodes können weitere Informationen zum Produkt direkt in einer Datenbank abgerufen werden. GS1 Germany ist die Organisation, die sich mit der Standardisierung dieser Strichcodes beschäftigt. Es liegt also nahe, nun mit der Vereinbarung einer strategischen Partnerschaft intensiver zusammen zu arbeiten.

Ein besonders interessanter Aspekt ist die geplante Integration der fTrace-Funktion in Barcoo. Das System ist schon seit geraumer Zeit bei Aldi zu sehen: Über einen variablen Datamatrix-Code können per Smartphone detaillierte Informationen zur Herkunft von Fleischprodukten abgerufen werden. GS1 hat vor einigen Monaten fTrace übernommen und plant eine Ausdehnung dieses Systems auf verschiedene Branchen. Es ist also davon auszugehen, dass demnächst der Kunde auf Wunsch sehr viel weitergehende Informationen zu individuellen Produkten aus vielen Bereichen abrufen kann.

Hier der Link zur Pressemeldung von GS1-Germany.

Bildquelle: Barcoo

Und weitere Informationen zum fTrace-System finden Sie hier. … getreu dem Motto auf der  fTrace-Webseite: “Ein Klick, und Sie wissen Bescheid”.

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.