Standalone Zebra Etikettendrucker Tutorial

Standalone Zebra Drucker: Etiketten vom USB-Stick drucken – so geht’s

Professionelle Etikettendrucker kommen in vielen Bereichen der industriellen Produktion und Logistik, aber auch im Büro zum Einsatz. Für einfache Etikettieraufgaben und in Bereichen mit wenig Platz sind sogenannte Standalone-Modelle wie die vom renommierten Hersteller ZEBRA besonders praktisch: Sie müssen nicht an einen PC angeschlossen werden, sondern bringen alle wichtigen Funktionen selbst mit. Sie verfügen über ein kleines Display zur Einrichtung und Steuerung des Druckauftrags. Die zu druckenden Daten wiederum können einfach per USB-Stick eingelesen werden. Außerdem lässt sich eine USB-Tastatur anschließen, um veränderliche Daten einzugeben.

Mithilfe der Etikettensoftware Legitronic® Labeling Software können Sie die zu druckenden Etiketten ganz einfach gestalten und mit variablen Daten sowie Barcodes ausstatten. Anschließend können Sie sie als „Schablone“ in eine Datei exportieren und auf einem USB-Stick speichern, den sie dann einfach den den Zebra-Drucker anschließen können.

Jetzt Demoversion herunterladen!
Legitronic® Labeling Software

Jetzt Video-Anleitung ansehen

In unserem Video-Tutorial sehen Sie, wie Sie alle benötigten Schritte erledigen:

  • USB-Stick als FAT32 formatieren
  • Ordnerstruktur auf USB-Stick anlegen
  • Etikett als „Schablone“ erstellen
  • Schablone „in Datei“ drucken
  • ZPL-Datei editieren und auf USB-Stick kopieren
  • Datei per USB-Stick in ZEBRA Drucker übertragen
  • Etikett Standalone anwählen und drucken

Passender Zebra Etikettendrucker gesucht? Jetzt kostenfrei beraten lassen und unverbindliches Angebot einholen!

 

Rolf Grathwohl

ist seit 2001 Schulungsleiter bei Bluhm Systeme. Er führt Schulungen für Kunden und Mitarbeiter durch "für alles, wozu man keine Schraubenzieher braucht". 😉
Rolf Grathwohl

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.