Etiketten Rettung

SOS: Etiketten-Rettung aus der Dose

Wussten Sie schon, dass Etiketten an der passenden Stelle in Ihrem Zuhause Ihr Leben retten können? In einer Notfallsituation ist es lebenswichtig, dass die Rettungssanitäter so viele Informationen über den Patienten bekommen, wie möglich. Die Befragung kostet Zeit, die in manchen Fällen gar nicht möglich ist. Der Lions Club aus England hat dafür ein simples und doch geniales Projekt ins Leben gerufen.

Etiketten Rettung aus dem Kühlschrank

In dem Projekt „Rettung aus der Dose“ geht es darum, den Rettungssanitätern möglichst schnell alle wichtigen Daten über ihren Patienten zu liefern. Um das zu ermöglichen wird ein Datenblatt mit allen Informationen zu der Person in einer sogenannten „Rettungs- oder Notfalldose“ im Kühlschrank aufbewahrt. Einen Kühlschrank gibt es so gut wie in jedem Haushalt, deswegen ist genau dieser Ort der ideale Pflicht-Aufbewahrungsort. So müssen die Helfer nicht lange suchen und haben schnellen Zugriff auf wichtige Informationen über die im Haushalt lebende Person. Damit Helfer wissen, dass es eine Notfalldose gibt, werden zwei kleine Etiketten an die Haustür und den Kühlschrank aufgeklebt.

Die ARD berichtet in ihrem Beitrag über das Projekt:

Kleines Etikett – große Wirkung!

Bemerkenswert, was mit einem kleinen Aufkleber möglich ist! Haben Sie auch Ideen für die Verwendung von Etiketten? Bluhm Systeme gehört seit über 50 Jahren zu den markführenden Unternehmen in der Etikettenproduktion und Kennzeichnungstechnik:

Jetzt mehr zum Thema Etiketten erfahren

 

Stefan Leske

Stefan Leske

leitet das Marketing bei Bluhm Systeme und berichtet über alle News aus den Bereichen Kennzeichnungstechnik, Logistik, Handel und RFID.
Stefan Leske

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.