Wer erhält die Auszeichnung SEOkanzler Deutschland?

Mit dem Begriff „SEOKanzler“ können die meisten unserer Leser sicherlich zunächst einmal nicht viel anfangen. Was ist also ein SEOKanzler und was zum Teufel hat das mit Kennzeichnung zu tun?

SEOKanzler für Dummies

Für all diejenigen, die sich nicht täglich mit dem Internet und Google beschäftigen, wird das Wort SEOKanzler erst mal gar nichts sagen. Wir fangen daher bei Adam und Eva an und erklären Ihnen, was es damit auf sich hat.

Die Wortzusammensetzung SEOKanzler

Als erstes schauen wir uns mal das Wort an sich an. Bereits aus der Schreibweise wird klar: AHA, es besteht aus zwei einzelnen Wörtern: „SEO“ und „Kanzler“. Das Wort Kanzler sollte wohl jedem etwas sagen. Beim Wort SEO wird es schon etwas kniffeliger: Es ist die Abkürzung für „Search Enginge Optimization“, zu Deutsch „Suchmaschinenoptimierung“. Einfach gesagt ist Suchmaschinenoptimierung  die Gesamtheit aller Maßnahmen, die man tätigt, um eine Internetseite bei Google (oder anderen Suchmaschinen) auf dem bestmöglichen Platz erscheinen zu lassen.

SEOKanzler und der Bluhm-Blog – passt das zusammen?

Die erste Verbindung zum Bluhm-Blog ist damit bereits geschaffen, denn mit Suchmaschinenoptimierung beschäftigen wir, die Autoren des Bluhm-Blogs, uns auch regelmäßig, ob freiwillig oder unfreiwillig. Denn wir schreiben unsere Artikel mit dem Ziel, möglichst viele Menschen damit zu erreichen. Und je weiter oben unsere Artikel bei Google  gelistet werden, umso mehr Besucher und Leser können wir erreichen.

Es gibt aber natürlich noch weitere Verbindungen zwischen dem Thema Kennzeichnung und dem Begriff SEOKanzler.

SEOKanzler – eine Auszeichnung

Kennzeichnung und Auszeichnung liegen nah beieinander. Im Bereich der Kennzeichnungstechnik sind diese Begriffe sogar oftmals gleichzusetzen. SEOKanzler hingegen ist keine Auszeichnung in Form eines Etiketts oder einer Beschriftung, SEOKanzler ist eine Auszeichnung in Form eines Titels, den man erringen kann.

Und wie wird man nun SEOKanzler?

Der SEOKanzler ist ein Wettbewerb, der auf der Internetseite seo-day.de ausgeschrieben wurde. Gewinner ist derjenige, dessen Artikel am 15.10.2013 um 18:00 mit dem Begriff seokanzler auf Platz 1 bei Google rankt. Welche Seite momentan die Spitze hält können Sie überprüfen, indem Sie Google öffnen, in den Suchschlitz das Wort seokanzler eingeben, und sich den ersten Platz ansehen.

 Wer hat die besten Aussichten auf den Titel „SEOKanzler“?

Schon wie im vorigen Contest für das Keyword SEOPhonist, der ebenfalls 2013 stattgefunden hat, ist dynapso einer der Favoriten in diesem Contest. Die Seite von dynapso stellt ein Live-Ranking der TOP-100 für den Begriff seokanzler anschaulich dar. Genau wie beim SEOPhonist Contest werden die Daten alle 15 Minuten aktualisiert. Gefolgt von der TOP-100 in tabellarischer ist ganz oben auf der Seite eine SEO Grafik angesiedelt, die die zeitliche Entwicklung der aktuellen TOP-10 für den Term seokanzler in Google zeigt.

Warum Dynapso immer so gut rankt

Aus meiner Sicht ist es gerechtfertigt, dass Dynapso immer vorne mit dabei ist, sei es für das Keyword seophonist oder seokanzler oder Sonstiges. Der Grund ist, dass die Seite einfach den höchsten Mehrwert bietet.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.

3 Kommentare

  1. Ich finde es super, dass ihr als fachfremde Webseite auch an dem SEO-Contest teilnehmt. Das bringt ein wenig Abwechslung! 🙂

    Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg!

    Mit freundlichen Grüßen,

    Siggi Sabbelfeld

    Es wäre doch gelacht, wenn der Siggi das nicht macht!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.