seiko

Seiko Instruments dreht im Bluhm Innovation Center

seikoUnsere Sparte Markoprint für thermische und Piezo-Inkjetsysteme hat gemeinsam mit der Printek-Sparte von SEIKO Instruments das Drucksystem Markoprint Integra PP 108 entwickelt, das mit zahlreichen Features aufwarten kann. Grund genug für SEIKO, die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten des neuen Drucksystems in einem Video zu dokumentieren.

Die Impressionen des Drehtags in unserer Produktion in Rheinbreitbach möchten wir Ihnen nicht vorenthalten:

Natürlich werden wir Ihnen auch das Video sehr gern sofort nach Veröffentlichung präsentieren.

Integra PP 108 von Markoprint und Seiko

Der Markoprint Integra PP 108 bietet Flexibilität in kompaktester Form. Mit seinem rezirkulierenden Tintensystem überzeugt er vor allem durch seine Robustheit und den geringen Wartungsaufwand.

Der PP 108 bringt Informationen mit 150 Metern pro Minute bei 360 dpi überdurchschnittlich schnell auf saugfähige Oberflächen auf. Dabei sind blitzschnelle Textwechsel mit mehr als 50 variablen Daten pro Sekunde möglich.

 

Unempfindlich gegen Erschütterungen kann er auch in rauen Produktionsumgebungen wie der Holzindustrie eingesetzt werden. Schrifthöhen von bis zu 108 Millimetern ermöglichen den in dieser Branche oftmals erforderlichen Großschriftdruck.

 

Nicht saugfähige Oberflächen lassen sich mit UV-Tinte zuverlässig bedrucken. Sie härtet unter UV-Licht innerhalb von Millisekunden aus und liefert so ein abriebfestes Druckergebnis – zum Beispiel auf lackierten Oberflächen.

 

Einzigartig ist die Bicolor-Variante, die zwei Tintenfarben gleichzeitig verwendet. Dies ermöglicht GHS-Kennzeichnungen in Schwarz und Rot mit nur einem Gerät. Weitere verfügbare Farben sind Grün und Blau.

 

Jetzt über den Markoprint Integra PP 108 informieren!

Antoinette Aufdermauer

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.