RFID-HighTech im Holzkleid

Sich von anderen abheben und etwas Besonderes aus der Tasche ziehen können: Das gelingt mit der RFID-Holz-Visitenkarte des Unternehmens Orangetag. Die RFID-HighTech – Bestandteile sind in einer Hülle aus recyceltem Holzmaterial  untergebracht, die es in verschieden Farbtönen und Maserungen gibt.

Im RFID-Tag können beispielsweise die Kontaktdaten untergebracht werden. Aber die Karte kann auch als elektronische Zugangskarte verwendet werden.

Die Daten können in der NFC-Ausführung auch mit einem Smartphone ausgelesen werden und dort verschiedene Aktionen auslösen: eine SMS senden, einen Anruf starten oder eine Webseite aufrufen.

Die Oberfläche der Karte lässt sich mit einem Lasersystem variabel beschriften.

Bildquelle und weitere Informationen: Orangetags

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.