Reifen werden intelligent dank RFID

Alle möglichen Bestandteile eines Autos sind heutzutage miteinander vernetz – außer Reifen. Dabei sind Reifen einer wichtigsten Sicherheitsfaktoren beim Fahren. Wird die Nutzung des Reifens optimiert, steigen Effizienz und Sicherheit des Fahrzeugs. Zu geringe Profiltiefe oder Luftdruck dagegen erhöhen den Treibstoffverbrauch, verschlechtern Sicherheitseigenschaften und führen zu verlängerten Bremswegen sowie Aquaplaning-Gefahr. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie ein kleiner RFID-Chip die Reifen zum “Sprechen” bringt.

Einsatz von RFID-Etiketten in der Herstellung von Reifen

Im Hinblick auf die Reifenherstellung sprechen Branchenexperten auch über das offensichtliche Potenzial von RFID-Chips. Bislang sind solche Chips am häufigsten an Reifen von Nutzfahrzeugen und Sportwagen zu finden. Einige Automobilhersteller, wie z. B. Mercedes-Benz, setzen RFID-Etiketten aktiv an automatisierten Montagelinien ein, damit es nachvollziehbar ist, welche Teile zu welchem Fahrzeug gehören. Dadurch werden optische Strichcode-Lesegeräte überflüssig und die interne Logistik wird im Allgemeinen viel einfacher. Wie der Reifenhersteller Michelin auf seinem Twitter Account berichtete, plant  das Unternehmen bis 2023 all seine PKW-Reifen mit solchen Chips zu versehen.

Verfolgung des Reifenlebenszyklus mit RFID

Durch den EInsatz von RFID werden die Reifen durch das Fahrzeug identifiziert. Der Bordcomputer kann dadurch individuelle Hinweise hinsichtlich der Höchstgeschwindigkeit oder Anpassungen von ABS, ESP und anderen fahraktiven Sicherheitssystemen auf den Reifen erstellen. Somit wird der Reifenlebenszyklus verlängert, der Treibstoffverbrauch optimiert und die Sicherheit erhöht. Vom Herstellungsprozess bis hin zur Dokumentation des Recyclings kann jeder Schritte des Reifenlebens nachverfolgt werden.

Sehen Sie sich jetzt unseren BluhmTV Beitrag zum Thema: “RFID vs. Barcode” an:

Sie möchten wissen, wie auch Ihr Unternehmen von RFID-Technologie profitieren kann? Kontaktieren Sie uns für eine individuelle und kostenfreie Beratung!
Anastasia Bin
Latest posts by Anastasia Bin (see all)

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.