minidrucker

Phomemo: Minidrucker für die Hosentasche

Auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo startet demnächst die Kampagne für den Phomemo T02. Der Minidrucker ist die neueste Entwicklung des chinesischen Herstellers. Bei dem Gerät handelt es sich um einen Thermodirektdrucker, der hitzeempfindliches Papier verwendet. Durch die Erwärmung dunkelt das Papier an den richtigen Stellen. So entsteht die Schrift auf dem Material. Tinten, Toner oder Farbband werden nicht benötigt. Das Verfahren erinnert an den kleinen Sofortbilddrucker von Polaroid, über den wir bereits berichteten.

Minidrucker druckt blitzschnell

Mit dem Gerät kommt auch die entsprechende App auf den Markt, sodass der batteriebetriebene Drucker direkt mit dem Smartphone angesteuert werden kann. So kann man auch im privaten Bereich mit dem „Telefondrucker“ blitzschnell Einkaufszettel, Fotos oder kleine kreative Kunstwerke ausdrucken.
Im folgenden Video wird die Funktion dargestellt:

Auch bei der industriellen Kennzeichnung spielt der Thermodirektdruck eine wichtige Rolle. Zum Beispiel bei der variablen Karton-Beschriftung im Logistik-Bereich. Über 2.200 Pakete pro Stunde werden vollautomatisch mit wechselnden Adressen und Etikettenlayouts versehen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite.

Jetzt über Logistikkennzeichnung informieren!

Bildquelle: https://phomemo.com/

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.