IB Expo – die digitale Plattform für die Industrie

Am 12. April ist die IB Expo als 365 Tage Online Messe an den Start gegangen.

Einfach und digital können sich Hersteller und Anwender hervorragend und einfach austauschen. Produktneuheiten und ganzheitliche Lösungen stehen hierbei an vorderster Stelle. Die interaktive Produktpräsentation ermöglicht eine eindrucksvolle Darstellung der Produkte.

Durch einfache Leitsysteme finden Sie schnell den passenden Anbieter zu Ihren Anwendungen. Außerdem können Sie direkt über die Website Kontakt mit dem Hersteller aufnehmen.

Die Teilnahme an dieser Messe ist komplett kostenfrei und kann von überall besucht werden.

Die IB EXPO ermöglicht die weltweite Vernetzung mit Experten, die Ihre Branche kennen.

Bluhm Systeme ist auch dabei. Besuchen Sie uns unter folgendem Link:

Hier geht es zur Online Messe!

Unsere Highlights:

Palettenetikettierer AP 182

3-seitige Palettenetikettierung ohne Schutzzaun

Das kompakte Print-and-Apply-System AP 182 kennzeichnet Paletten mit Hilfe eines schwenkbaren Applikatorkopfes an bis zu drei unterschiedlichen Seiten. Sieben triggerbare Verfahrwege ermöglichen nicht nur eine GS1-konforme Palettenkennzeichnung auf Stirnseite und Seite, sondern auch die Etikettierung von einer Seite mit zwei verschiedenen Etiketten. Zudem ist die dreiseitige Etikettierung von Paletten (Stirn, Seite, Rückseite) möglich. Das System erreicht Spitzengeschwindigkeiten von 120 Paletten pro Stunde bei der zweiseitigen und 90 Paletten pro Stunde bei der dreiseitigen Kennzeichnung. Die Anlage reduziert nicht nur Kosten, sondern auch Kundenaufwand, da der AP182 aufgrund seiner eigensicheren Bauart weder Schutzzaun noch Schutzabschrankung benötigt. Bereits die Standardausführung beinhaltet besondere Features wie Verwendbarkeit von Rollen mit 350 Millimetern Durchmesser, Anschlussmöglichkeit eines Scanners zur Barcodekontrolle sowie elektrischer Schieber und federgelagerter Stempel zur optimalen Applikation des Labels

Hier finden Sie mehr Informationen zum AP 182!

 

Faserlaser

Einfache, sichere und wirtschaftliche Laserbeschriftung für industrielle Kennzeichnungen

Faserlaser sind eine spezielle Form von Festkörperlasern, die höchste Strahlqualität und Energiedichte erzielen. Dadurch eignen sie sich besonders gut zur Kennzeichnung von härteren Materialien wie Metall und Kunststoff. Aber auch dünne und empfindliche Folien lassen sich mit ihnen filigran, dauerhaft und ohne Beschädigung beschriften. Rasante Markiergeschwindigkeiten sowie präzise und äußerst dauerhafte Beschriftungen zeichnen sie als ideales System für industrielle Kennzeichnungen aus!

Mehr Informationen zum Faserlaser!

 

Etikettiermaschine Legi-Air 4050 E

Profitabel etikettieren bei maximaler Verfügbarkeit!

Legi-Air 4050 E ist ein robuster und bewährter Etikettendruckspender, der alle Anforderungen an ein modernes Etikettiersystem weit über das heute erforderliche Maß hinaus erfüllt.

Dank konsequenter Modulbauweise kann das System individuell an die jeweilige Anwendung angepasst werden: Für das Drucken der Etiketten stehen Druckmodule aller führenden Hersteller zur Auswahl. Ein Austausch des Druckmoduls gegen ein anderes zum Beispiel, weil es abgekündigt wird, ist jederzeit problemlos möglich.

Je nach Druckmodul werden Etiketten mit Daten in 200 bis 600 dpi Auflösung bedruckt. Für das Aufbringen der Etiketten sind zahlreiche, äußerst stabile Applikatoren verfügbar. Mit ihnen lässt sich jede Etikettierposition erreichen. Sie ermöglichen eine äußerst präzise Etikettierung, auch bei Highspeed-Anwendungen. Die jüngste Version des Legi-Air 4050 E verfügt über bewährte Technik sowie einige neue, hochinteressante technische Features.

Hier erfahren Sie mehr!

 

Hannah Korf