Grüner Strom: Azubis erfolgreich bei Energie Scouts

Vor wenigen Tagen nahmen drei unserer Auszubildenden an der Abschlussveranstaltung der IHK Bonn Rhein-Sieg zum Workshop „Energie Scouts 2017/2018″ in Bonn teil. Sie stellten dort ihr Projekt zu den Themen Ressourcen-Schonung und Energieeinsparung“ vor. Die „Energie Scouts“ Sophie Zeyen, Nadine Vetter und Marcus Weber besuchten drei Workshops von September bis November und lernten dabei, welche Energieverschwender es in Unternehmen gibt und wie man die Nutzung von Energie verbessern kann. Auch das Messen von Verbräuchen und die Möglichkeiten alternativer Energiequellen waren Thema bei den Workshops. So kamen die drei auch auf Ihre Projektidee: eine Photovoltaikanlage.

Sie erarbeiteten ein Konzept, wie unsere Gebäude in Rheinbreitbach großflächig mit Solarmodulen bestückt werden könnten, um so einen Teil des benötigten Stroms selbst zu erzeugen. Laut dem Projekt, welches einer Jury vorgestellt wurde, errechneten sie eine Ersparnis von bis zu 25% des Jahresbedarfs der Bluhm Systeme am Standort. Es ergibt sich damit ein theoretisches Einsparpotenzial von ca. 160.000 Kg CO2-Emissionen.

Der Jury war dieses Projekt den 3. Platz wert.  Unsere „Energie Scouts“ möchten jetzt die Realisierung des Projekts vorantreiben, sodass schon bald der eigene Strom durch die Leitungen fließen kann. „Da muss noch einiges gerechnet werden, um auch finanziell einen Einstieg in die eigene Energieerzeugung zu begünden.“, so Marcus Weber. „Wahrscheinlich ist ein schrittweiser Einstieg sinnvoll.“
Jetzt muss auch weitere Überzeugungsarbeit im Haus geleistet werden. Dazu werden die drei demnächst ihre Erkenntnisse der Geschäftsleitung präsentieren. „Es hat Spaß gemacht“, so Nadine Vetter und Sophie Zeyen übereinstimmend.

Unsere „amtierenden“ Energie-Scouts: Sophie Zeyen, Marcus Weber, Nadine Vetter (v.l.n.r.)

Zum dritten Mal nahmen Auszubildende von Bluhm Systeme an der Veranstaltungsreihe der IHK teil. In den Vorjahren wurden Themen wie LED-Beleuchtung und optimierte Drucklufterzeugung erfolgreich bearbeitet.

Bildquelle: Pixabay CreativeCommons CC0 /ElisaRiva


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:


Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.


Teilen Sie diesen Beitrag in den Sozialen Medien:

Kurt Hoppen

seit über 30 Jahren bei Bluhm Systeme und an allen Dingen rund um Kennzeichnungstechnik, Logistik und Barcode interessiert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs + elf =

*