Etiketten Bluhm Systeme

Etikettenbesserwisser: Überraschungseffekt garantiert!

Zuletzt aktualisiert am

Ohne ein Etikett oder eine Kennzeichnug mittels Laser oder Tinte ist ein Produkt nichts wert. Die Produktkennzeichnung beinhaltet die elementar wichtigen Informationen über das Produkt. Diese Informationen bringen das Produkt in den Handel und begleiten es bis zum Endverbraucher.

Strichcodes, die schwarzen Balken, begegnen uns mehrmals täglich: auf Produkten, Paketen, Paletten. Barcode-Etiketten steuern Warenströme und geben Auskünfte über das Produkt (Herkunft, Preis, Produktidentifikation usw.). Zum Beispiel würden wir niemals ein Lebensmittel kaufen, auf dem die Angaben zu Inhaltsstoffen, Zusatzstoffen, Allergenen, Energie, Zucker, Salz und so weiter fehlen. Jedes Produkt muss gekennzeichnet sein und jede Produktkennzeichnung hat ihren Sinn. Die Produktkennzeichnung schafft Vertrauen. Etiketten machen das Leben leichter.

Mit Etiketten die Welt verändern

Etiketten können so konzipiert sein, dass sie eine Sache völlig verändern. Freude, Verwunderung oder auch Schreck auslösen können. Nachfolgende Bilder zeigen, wie man seine Umwelt mittels Etiketten überraschen kann. Auslösen kann das, aus eigener Erfahrung, ein „Iiiiihhhh“ oder „Oh wie schön“ oder ein „Huch“:

Etiketten Bluhm Systeme Etiketten Bluhm Systeme

Etiketten Bluhm Systeme Etiketten Bluhm Systeme Etiketten Bluhm Systeme

Etiketten Bluhm Systeme

Etiketten passen sich der Umgebung an

Die verwendeten Etiketten sind aus der Etikettenproduktion der Bluhm Weber Gruppe. Sie bestehen aus einer transparenten Folie und sind mehrfarbig bedruckt. Durch diese Kombination sind sie auf dem verklebten Untergrund nicht als Aufkleber erkennbar und erscheinen „echt“ – wie in diesem Fall unser Aufkleber „Pimp your Fruits“.

Etiketten Bluhm Systeme

Die filigranen kleinen Aufkleber sind auf einem Bogen angeordnet und lassen sich ganz einfach einzeln abziehen.

Der Klebstoff entspricht der europäischen Lebensmittel-Richtlinie 1935/2004/EC, den deutschen Empfehlungen XIV des BfR und FDA § 175.105 – somit sind die Etiketten für den direkten Kontakt mit trockenen, feuchten und fettenden Lebensmitteln geeignet.

Unsere Etiketten-Bezeichnung „Pimp your Fruits“ hat sich allerdings längst als untertrieben herausgestellt. Mit diesen Etiketten sind der Veränderung von Dingen keine Grenzen gesetzt und „pimpen“ kann man damit nahezu alles!

Pimp your Fruits Etiketten – verändern Sie mit?

Diese Etiketten sind wirklich einmalig und machen Spaß.

Ab sofort können diese Etiketten im Bluhm Store völlig kostenfrei bestellt werden:

Etiketten kostenlos bestellen: PIMP YOUR FRUITS

Einfach Menge 1 eingeben und den Bestellprozess durchlaufen. Wir senden Ihnen 5 Bögen umgehend zu.

Und natürlich freuen wir uns dann auf Ihre Bilder und Erfahrungsberichte!

P. S. Ich komme aus dem Schwärmen nicht mehr raus: Die Schreckmomente bei den Gästen, wenn eine Ameise auf dem Besteck klebt sind einfach ganz wundervoll!!!


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:


Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.


Teilen Sie diesen Beitrag in den Sozialen Medien:

Larissa Solibieda

Larissa Solibieda arbeitet seit 17 Jahren für die Firma Bluhm Systeme GmbH und ist tätig im Bereich Produktmarketing für Etiketten. Außerdem betreut sie den Onlineshop der Firma Bluhm Systeme: www.bluhmstore.de. Interessiert an allen Themen rund um die Kennzeichnung!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

19 − zehn =