Etiketten aus Gras

Etiketten aus Zuckerrohr, Etiketten aus Stein und jetzt noch Etiketten aus Gras!

Etiketten aus Gras

Kein Papiermaterial kann das Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz ganz ohne Aufdruck so überzeugend wiedergeben wie ein Papier aus Gras:

Es riecht nach Heu, es fühlt sich ein wenig „grob“ an und es ist nicht weiß, sondern grau-hellbraun.

Ressource HOLZ schonen

Immer weiter steigt weltweit der Bedarf an dem Rohstoff Papier. Somit nehmen auch die negativen Faktoren für das Klima durch Waldbau, Holzernte und Transport weiter zu.

Mit dem zusätzlichen Bestandteil Gras im Papier wurde ein neuer Hilfsstoff entwickelt, der Zellstoff zwar nicht ganz ersetzt, aber dessen Anteil um 50% reduziert.

Verwendet wird sonnengetrocknetes Gras von heimischen Wiesen. Das Gras stammt von Ausgleichsflächen, welches für die Lebens- und Futtermittelindustrie geeignet ist.

Das spezielle Herstellungsverfahren ermöglicht den Einsatz von Graspellets als Zugabe während der Papierfertigung und minimiert somit den Verbrauch von Frischfasern. Die Ressource Holz wird  geschont.

Grasetiketten

Etiketten aus Gras bieten eine nachhaltige Alternative zu Standard-Papieretiketten.

  • Frischfaserpapier mit einem Grasfaser- und Zellstoffanteil von jeweils 50%
  • schnell nachwachsender Rohstoff, der nahezu überall verfügbar ist
  • hergestellt aus Gras-Pellets ohne den Einsatz chemischer Zusatzstoffe
  • Graspapier kann alle gänigen Papier-Anwendungen ersetzten
  • Graspapier ist mit anderen Verpackungspapieren uneingeschränkt recycelbar

Schutz der Umwelt: Gras Papier ist ressourcen-schonend (Werte im Verleich zu Frischfaserzellstoff)

  • ca. 50% reduzierte CO2-Emissionen
  • ca. 50% weniger Prozesschemikalien
  • ca. 50% weniger Energieverbrauch pro Tonne Papier

Eigenschaften selbstklebendes Gras-Etikett

Graspapier kann mit einem permant haftenden oder ablösbarem Klebstoff ausgestattet sein.

Diese Klebestoffe sind lösemittelfrei. Sie dürfen in direktem Kontakt zu trockenen, feuchten und solchen fettenden Lebensmitteln stehen, denen gemäß der Verordnung EU Nr. 10/2011 ein Korrekturfaktor von mindestens 3 zugeordnet werden kann.

Temperaturbeständigkeit im verklebten Zustand: -20°C bis 80°C 

Dieses Etikettenmaterial ist nachträglich mit Thermotransferdruckern bedruckbar.

Grasetiketten aus der Etikettenproduktion der Bluhm Weber Group

Grasetiketten in den unterschiedlichsten Formaten produzieren wir im Kundenauftrag. Gerne beraten wir Sie zu dem dem Thema „Umweltfreundliche Etiketten“ und stellen Ihnen kostenloses Mustermaterial zur Verfügung.

Muster Gras Etiketten

 

Larissa Solibieda

arbeitet seit 18 Jahren für die Firma Bluhm Systeme GmbH und ist tätig im Bereich Produktmarketing für Etiketten. Außerdem betreut sie den Onlineshop der Firma Bluhm Systeme: www.bluhmstore.de. Interessiert an allen Themen rund um die Kennzeichnung!

Letzte Artikel von Larissa Solibieda (Alle anzeigen)

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.