Gelungene Weltpremiere in Las Vegas

Neben den Messen in der DACH-Region war Bluhm Systeme auch in Übersee präsent. Mitten in Las Vegas, auf der PACKEXPO, begutachtete vor allem US-amerikanisches, aber auch internationales Publikum die Bluhm/Weber-Kennzeichnungs-Lösungen auf dem Stand unseres Partnerunternehmens Weber Marking Systems.

Der Legi-Flex 6100 – das Showtalent

Sofort im Lampenlicht stand unser brandneues Etikettiersystem  Legi-Flex 6100 Slam. So gehört sich das für Las Vegas!

Das Gerät war erst wenige Tage zuvor in zwei riesigen Kisten per Luftfracht aus Deutschland angeliefert worden.  Jörg Emrich, Projektingenieur Etikettiersysteme, und Lutz Obermann, International Sales & Projekt Manager, flogen mit, um den Legi Flex 6100 Slam in Empfang zu nehmen und dort zu präsentieren. 

 

The “Labelling Beast”

Auf der Messe gab es für den Legi-Flex 6100 Slam feste Präsentationszeiten – und die rockten!

Zu jedem Termin versammelten sich mehr und mehr Besucher am Stand und zeigten sich äußerst beeindruckt. Ein häufig gehörter Satz war: “Most impressive system for labelling we have seen on the show” (die beeindruckendste Etikettierlösung der Show”). Und so langsam mainifestierte sich der Spitzname “Labelling Beast” (Etikettiermonster). Das Messeteam berichtet, dass der Respekt vor der neuen Bluhm-Kennzeichnungslösung enorm groß war.

Flexibel und clever

Der Legi-Flex 6100 Slam ist ein flexibles Hochleistungssystem. Das 3D-Etikettiersystem erkennt ohne vorherige Ausrichtung automatisch Breite und Höhe des zu bedruckenden Objektes und findet die korrekte Position für den Aufkleber. Sogar unförmige Produkte sind kein Problem. Ob dreieckig, breit, hoch …  alle Formen empfangen das Etikett an der richtigen Stelle. Die Bedienung ist ergonomisch und Rollen können in kürzester Zeit gewechselt werden.

Im brandneuen Video rücken wir unserer neuesten Entwicklung nah auf die Pelle und zeigen alle wichtigen Details.

Mehr zum Thema Bluhm-Systeme

Sie möchten mehr von unseren Messen sehen? Dann schauen Sie hier:

Messen und Events
Petra Keller