Datasculptures: Statistiken zum Anfassen

Es entstehen jeden Tag neue Anwendungen für den 3D-Druck. Hier ein Ansatz des Düsseldorfers Volker Schweisfurth. Er hat sich darauf spezialisiert, Statistiken als sogenannte “DataSculptures” auszudrucken und damit im wahrsten Sinne besser “begreifbar” zu machen.

https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=0YgKRdeZqEM

Die DataSculptures können über folgenden Link bezogen werden:

http://www.sculpteo.com/en/s/nostromo/datasculptures

Oder haben Sie selbst eine Statistik, die Sie anschaulicher darstellen möchten? Dann sollten Sie Kontakt mit Volker Schweisfurth aufnehmen.

Bildquelle und weitere Informationen: MeliesArt

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.