Größter 3D-Drucker druckt größtes 3D-Boot

Gleich drei Weltrekorde im Guiness-Buch hat die University of Maine geknackt: Mit dem größten 3D-Drucker der Welt (1) haben die US-Forscher das größte jemals im 3D-Druck hergestellte Kunststoff-Teil (2) hergestellt … und es anschließend schwimmen lassen. Weil es das größte jemals im 3D-Druckverfahren hergestellte Boot (3) ist.

Ananas, wo kommst du her?

Der Kunde bei Penny kann diese Frage nun eindeutig beantworten. Auf den Früchten befinden sich variable QR-Codes, die er mit dem Smartphone einscannen kann. Oder er gibt den Code auf der eigens geschaffenen Webseite ein. Und schon erhält er weitere Informationen zur Herkunft des Produkts und zu den Bedingungen, unter denen es angebaut wurde.

Verschiedene Verpackungen in der Fertigungslinie

Verpackungskennzeichnung entlang der Produktionslinie

Jede Verpackungsstufe stellt verschiedene Anforderungen an die eingesetzten Kennzeichnungssysteme. Doch welche Technologie ist die richtige wofür?