BluhmTV Januar 2021 – Kennzeichnung von Turboladern, Schokolade und für mehr Umweltschutz

Auch 2021 haben wir für Sie wieder Stories, Wissen und Kurzfilme rund ums Kennzeichnen!
In der heutigen Sendung geht es zum einen um die Kennzeichnung von Turboladern mit Faserlasern und das neueste Produkt aus der Bluhm Entwicklungsabteilung, dem Noliner. Zum anderen um vollfarbige Etiketten die sich drucken und spenden lassen und um die neue ISO-Zertifizierung von Bluhm Systeme.

Die ganze Sendung können Sie sich hier anschauen:

Hocheffizient, modern und nachhaltig

Die zur Bauer Unternehmensgruppe gehörende BTS GmbH setzt bei der Aufbereitung von Turboladern auf Nachhaltigkeit. Denn beim sogenannten „Remanufacturing“ erreicht der Automobilzulieferer aus dem Bayerischen Weilheim eine Recyclingquote von bis zu 90 Prozent. Und auch die Kennzeichnung der Produkte ist nachhaltig. BTS verwendet dafür einen langlebigen Faserlaser von Bluhm Systeme, der komplett ohne Verbrauchsmaterialien auskommt.

Noliner – Mehr Umweltschutz durch Wegfall von Trägermaterial

Die Entwicklungsabteilung von Bluhm Systeme konzipiert regelmäßig neue Kennzeichnungslösungen, die ihre Produktion voranbringen. Dabei wird nicht nur auf rein technische Aspekte wie Geschwindigkeit und Anpassungsfähigkeit geschaut, damit sie als Kunde mit den immer steigenden Wettbewerbsanforderungen mithalten können. Vor allem nehmen wir dabei auch ihr Feedback zu anderen Themen rund um das Produkt mit auf, die Ihnen und die im generellen Markt aktuell wichtig sind.

Niederländischer Schokoladenhersteller profitiert von Lösung der Bluhm-Weber Gruppe

Der niederländische Schokoladenhersteller Dobla, entwirft nicht nur leckere Schokoladendekorationen, sondern muss diese danach natürlich auch verpacken und etikettieren. Dobla wollte dabei seiner Verpackung mehr Charakter verleihen um leichter auf saisonale Anforderungen reagieren zu können. Gemeinsam mit Dobla hat die Bluhm-Weber Gruppe in den Niederlanden eine flexible Lösung entwickelt. Zum Einsatz kommt hier jetzt ein System zum Drucken und Spenden von Vollfarbigen Etiketten mit einem Epson ColorWorks samt Applikator.

Bluhm Systeme ist doppelt ISO-zertifiziert

Seit Dezember 2020 ist Bluhm Systeme von der Dekra erneut ISO-Zertifiziert. Neben dem für weitere drei Jahre verlängerten Zertifikat für ein erfolgreich praktiziertes Qualitätsmanagementsystem erhielt Bluhm jetzt erstmals auch das ISO 14001:2015 Zertifikat.

Regelmäßige News aus der Welt der Kennzeichnung

Sie haben Interesse an weiteren Stories, Wissen und Kurzfilme rund ums Thema Kennzeichnen? BluhmTV ist Ihr monatliches Update, wenn es um neue Verordnungen, Konzepte oder Lösungen geht, die Kennzeichnungsprozesse auf ein neues Level heben.

Jetzt alle aktuellen Sendungen anschauen

 

Stefan Leske