BluhmTV

BluhmTV Januar 2019: Wein, Tinte und 2D-Codes

Auch die Januarausgabe von Bluhms Wissensformat „BluhmTV“ berichtet wieder über spannende Themen aus der Welt der Kennzeichnung.

Über 30 Millionen Liter Wein und mehr

Diesen Monat sind wir u.a. dabei, wenn über 30 Millionen Liter Wein gekennzeichnet werden. Denn die Kunden der Württembergischen Weingärtner-Zentralgenossenschaft in Möglingen sind vor allem große deutsche Einzelhandelsketten und Discounter, die diesen Wein in Ihre Regale stellen möchten. Und damit der Versand klappt, muss die Kennzeichnungstechnik professionell sein. Wir haben für Sie einmal genau nachgeschaut, wie das Ganze dank Bluhm Systeme funktioniert.

Außerdem erfahren wir bei BluhmTV, warum die Zertifizierung von Tinte so entscheidend ist und fragen uns: „QR- gegen Datamatrix-Code“ – wer ist der bessere 2D-Code?

Die ganze Januar-Sendung können Sie sich ab sofort anschauen:

Mehr Ausgaben von BluhmTV

Alle bisherigen Sendungen aus der Welt der Kennzeichnung, mit allen Einzel-Beiträgen, finden Sie zum immer wieder anschauen auch noch einmal auf unserer Homepage:

Jetzt alle Sendungen anschauen!

 

Stefan Leske

Stefan Leske

leitet das Marketing bei Bluhm Systeme und berichtet über alle News aus den Bereichen Kennzeichnungstechnik, Logistik, Handel und RFID.
Stefan Leske

Letzte Artikel von Stefan Leske (Alle anzeigen)

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.