fachpack

Bluhm auf der Fachpack 2019: Umweltfreundliche Kennzeichnung

Die Verpackungsmesse FachPack feiert in diesem Jahr ihr 40. Jubiläum. Bluhm Systeme war von Anfang an dabei und stellt natürlich auch im Jubiläumsjahr wieder aus. Getreu dem diesjährigen Leitthema „Umweltgerechtes Verpacken“ zeigen wir vom 24. bis 26. September 2019 am Stand 1-141 in Halle 1 nicht nur umweltfreundliche Kennzeichnungslösungen, sondern bieten zudem tolle und vor allem nachhaltige Standaktionen für alle Besucher.

50 jahre bluhm systeme

„Schon in den 60er-Jahren erkannten wir die Vorteile, die Messeauftritte mit sich bringen. Das haben wir dem US-amerikanischen Markt abgeguckt“, erinnert sich Firmengründer und Geschäftsführer Eckhard Bluhm. „Als die Fachpack 1979 – elf Jahre nach unserer Firmengründung – zum ersten Mal veranstaltet wurde, waren wir daher natürlich sofort mit dabei. Dabei haben wir die Messebesucher schon früh mit Systemlösungen begeistern können, die Arbeitszeit sparen. Zudem haben nicht wir nur von Anfang an auf elektronische Innovationen gesetzt, sondern auch die damals noch unentdeckte Direktbeschriftung bekannt gemacht.“

Fachpack als Trendsetter

Nach Eckhard Bluhm gilt die Fachpack heute als Trendsetter der Verpackungsindustrie: „Der Automatisierung im Sinne der Industrie 4.0 kann sich niemand entziehen, der langfristig am Markt bestehen will. Gleichzeitig steht in der heutigen Zeit die Nachhaltigkeit im Fokus. Daher zeigen wir auch in diesem Jahr nicht nur intelligente und hochautomatisierte, sondern vor allem auch umweltfreundliche Kennzeichnungslösungen.“

Intelligent und hochautomatisiert

fackpack

Mit unserem neuen Pallet-Labeling-Robot ist es nicht nur möglich, Etiketten mit unterschiedlichen Formaten und Klebeeigenschaften auf verschiedenste Oberflächen (wie Folien, Wellpappe etc.) zu applizieren. Diese können zudem blitzschnell und sicher an variable Positionen und Palettenseiten angebracht werden. Auch Umreifungsbänder bilden für den Roboter kein Hindernis. Durch die SAP-Anbindung weiß er zudem genau, welches Paket als nächstes mit welchem Etikett gekennzeichnet wird. So können in einem Etikettierdurchgang gleich mehrere unterschiedliche Produkte gekennzeichnet werden.

Nachhaltig und umweltfreundlich

Umweltfreundliche Kennzeichnungstechnik zeichnet sich nicht nur durch ressourcensparende Systeme und Verfahren aus, sondern auch durch nachhaltige Verbrauchsmaterialien und Tinten.

Etikettiermaschine Legi-Air 6000 von Bluhm Systeme auf der Logimat 2019Bei den Kennzeichnungsverfahren setzt Bluhm von jeher auf Effizienz und Ressourcenschonung. Beispiele dafür sind der Hochleistungsetikettierer Legi-Air 6000 und der Übereck-Etikettierer Legi-Air 4050 CWS, deren Applikatoren servo-elektrisch angetrieben werden. Elektrische Antriebe sind durch den Verzicht auf Druckluft nicht nur kostengünstiger, sondern ermöglichen als Zusatznutzen höhere Taktraten und eine positionsgenauere Etikettierung.

Zudem zeigt Bluhm auf der Fachpack umweltfreundliches Etikettenmaterial aus Stein, Gras und Zuckerrohr sowie Linerless-Etiketten, die ohne Trägerpapier auskommen und so das Abfallaufkommen reduzieren.

Standaktionen

Etiketten aus SteinAuch bei unseren Standaktionen setzen wir auf Nachhaltigkeit! Passend zu unseren Steinetiketten bieten wir unseren Besuchern ein unterhaltsames Glücksspiel, bei dem sie unter anderem ein E-Bike gewinnen können. Im BluhmTV-Bereich möchten wir Sie unter anderem in die interaktive Welt von Bluhm Systeme entführen. Mithilfe einer VR-Brille werden sie vom Messestand in verschiedene Produktionshallen „teleportiert“, wo sie den Kennzeichnungssystemen direkt selbst bei der Arbeit zuschauen können.

 

 

Besuchen Sie uns auf der Fachpack 2019!

Mit dem Gutscheincode A409133 können Sie sich hier ein kostenloses Messeticket sichern:

Sichern Sie sich hier Ihren persönlichen Messegutschein!

 

Antoinette Aufdermauer

schreibt und bloggt über Lasern, Etikettieren und Drucken - die verschiedenen Kennzeichnungstechniken der Bluhm Systeme.

Letzte Artikel von Antoinette Aufdermauer (Alle anzeigen)

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um monatlich die besten Artikel per E-Mail zu erhalten:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Sie können sich jederzeit wieder austragen, etwa über den "Hier abmelden"-Link in jedem Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhalten Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.