Ribbon Save

Kennzeichnung 2019: wirtschaftlich und umweltfreundlich

Das Kennzeichnungsvolumen steigt weltweit kontinuierlich an. Umso wichtiger sind daher wirtschaftliche und umweltfreundliche Verfahren. Bluhm Systeme fördert die Entwicklungen in diesen Bereichen mit zahlreichen Projekten und Produkten. Unter anderem mit Ribbon-Save- und Linerless-Technologien, aber auch völlig druckluftfrei.

Industrie 4.0

2019: Die Trends der Kennzeichnungstechnik

Digitalisierung und Prozessautomation sind Themen, mit welchen sich die Kennzeichnungstechnik auch in diesem Jahr verstärkt beschäftigen wird. Maschinen müssen ein Stück weit selbst voraus denken um richtig reagieren zu können, wenn irgendwas nicht optimal läuft. Bluhm-Vertriebsdirektor Andreas Koch berichtet, wohin die Reise für Bluhm hier in 2019 geht.

Tintenstrahldrucker

Da haben Sie es „weiß auf schwarz“!

Hochwertige Produkte, die zudem noch empfindlich sind, werden oft in Behältern transportiert, die mit schwarzem Schaumstoff ausgekleidet sind. Die Schaumstoffteile werden dazu im Vorfeld passgenau zugeschnitten. Solche und andere Schaumstoffprodukte bietet die Kretschmar GmbH in Hannover an. Individuell gekennzeichnet werden die schwarzen Zuschnitte mit einem Drucksystem von Bluhm Systeme unter Einsatz einer hochpigmentierten, weißen Tinte.

Laserbeschriftung

BluhmTV: Experteninterview Laserbeschriftung

Eine Möglichkeit der Direktbeschriftung ist das Kennzeichnen mit Laser. Eine faszinierende Technologie, zu der wir von Kunden und Interessenten immer wieder viele Fragen gestellt bekommen. BluhmTV Reporterin Lea Zoons hat sich deshalb auf den Weg zu Produktmanager Lars Meier in unser Laser-Labor gemacht. Denn es gibt Anwendungsgebiete, für die ist Laserbeschriftung nahezu prädestiniert.

Produktkennzeichnung

„Jetzt bitte ganz weit öffnen!“

Vor allem für Zahnärzte und Dentaltechniker sind Desinfektion und Hygiene wichtige Themen. Sie gewährleisten dies mit Hilfe von chemischen Spezialprodukten. Und auch diese unterliegen besonderen Bestimmungen für die Produktkennzeichnung. Die PRISMAN GmbH aus Lorsch setzt aus diesem Grund auf die Drucker von Bluhm Systeme.

RFID

TachoEASY: Fuhrparkmanagement dank RFID

Als Fuhrpark-Betreiber ist man zur regelmäßigen Überprüfung der Führerscheine seiner Mitarbeiter verpflichtet. Je nach Größe des Unternehmens nimmt das Auslesen der Tachometer und die Erfassung der Daten einige Zeit und Kosten in Anspruch. Die neue Software-Lösung „Mobile Führerscheinkontrolle“ von TachoEASY will diesem Aufwand mit RFID Technologie minimieren.