Paketlieferung per Drohne

Schon vor über sechs Jahren und zwischenzeitlich immer wieder haben wir in unserem Blog über Drohnen berichtet, die Pakete und Päckchen ausliefern. Damals noch „Märchen aus der Zukunft“ rückt diese Möglichkeit auch für die Verbraucher immer mehr in realistische Reichweite.

Yoto Player: Der kluge interaktive Lautsprecher ohne Bildschirm für Kinder

Zwei Gründer aus London haben vor zwei Jahren auf Kickstarter ihre Idee Yoto Player vorgestellt. Sie wurden von vielen Unterstützern durch eine frühzeitige Bestellung gefördert. Seit Januar 2020 hat die Zukunft im Kinderzimmer begonnen: das Gerät ist fertig und kann im Webshop bei Yoto bestellt werden.

Printstones: Mobile Roboter drucken das Pflaster im Garten

In Wien hat Printstones ein Konzept vorgestellt, das die Garten- und Hofgestaltung revolutionieren dürfte. Das Start-up und Spin-off der Technischen Universität Wien befasst sich mit der Automatisierung in der Bauindustrie. Schwerpunkt ist die Entwicklung von 3D-Drucksystemen für Beton und andere zementhaltige Materialien.

Größter 3D-Drucker druckt größtes 3D-Boot

Gleich drei Weltrekorde im Guiness-Buch hat die University of Maine geknackt: Mit dem größten 3D-Drucker der Welt (1) haben die US-Forscher das größte jemals im 3D-Druck hergestellte Kunststoff-Teil (2) hergestellt … und es anschließend schwimmen lassen. Weil es das größte jemals im 3D-Druckverfahren hergestellte Boot (3) ist.

Bluhm Fonds macht Wohnungslose mobil

Freistatt ist ein kleines Dorf etwa auf halber Strecke zwischen Osnabrück und Bremen. Bekannt geworden ist der Ort durch ein Erziehungslager für Jugendliche in den 50er und 60er Jahren mit sehr unrühmlichen Begleiterscheinungen, die auch in einem Film zum Thema gemacht wurden. Diese Zeiten sind glücklicherweise schon lange vorbei. Heute befindet sich in Freistatt eine Außenstelle der „vpn Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel“.