3D Reklametafel von Coca Cola

Das pulsierende Herz New Yorks ist der Times Square. Er liegt an der Kreuzung Broadway und Seventh Avenue. Neben etwa 40 Theatern finden sich gleich in der Nähe viele Cafés, Fast-Food-Ketten, Nobelrestaurants, Kinos, die MTV-Studios, Sony, Vogue und die amerikanische Technologiebörse NASDAQ. Berühmt ist der Platz aber vor allem wegen seiner zahlreichen Leuchtreklamen.

Hier sind auch regelmäßig die neuesten Entwicklungen im Bereich der Reklametafeln zu sehen. Coca Cola hat nun eine ganz besondere Variante dort präsentiert: Die erste und gleichzeitig größte 3D- Reklametafel. Das Billboard ist 21 Meter hoch und 13 Meter breit. Es besteht aus 1.760 einzelnen LED-Würfeln. Auf denen läuft nicht einfach nur der Film oder die Animation ab. Die Würfel fahren zusätzlich elektronisch gesteuert ein und aus, sodass der besondere 3D-Effekt entsteht.

Zwei Rekord-Auszeichnungen im Guinness World Records™ wurden der Coca-Cola Company dafür zugesprochen: “The Largest 3D Robotic Billboard” und “The First 3D Robotic Billboard.”

Das folgende Video erläutert die Funktion.

Bildquelle und weitere Informationen: The Coca Cola Company