Produkte und Verpackungen
sicher kennzeichnen
Produkte & Verpackungen
zuverlässig beschriften
Entwicklung & Herstellung
„Made in Germany“
50 Jahre Erfahrung in
Mittelstand & Industrie

"Oft laufen in der Pharmaindustrie auch auf einer Produktionslinie unterschiedliche Produkte mit immer anderen Verpackungen für verschiedene Länder. Wir schicken dann einfach das Layout an den Markoprint iJET Drucker, der dann 1:1 den Druck umsetzt. Das spart zeit- und kostenintensive Umrüstzeiten."

(Jörg Liedtke, Sales Director bei der Laetus GmbH)

Tintenstrahldrucker: Produktkennzeichnung in der Pharmaindustrie - Laetus GmbH

Die Markoprint-Tintenstrahldrucker iJET und X4JET plus von Bluhm Systeme werden von Track- und Trace-Anlagenbauern sowie pharmazeutischen Unternehmen bevorzugt zur Produkt- und Verpackungskennzeichnung eingesetzt. Schließlich bieten sie ganz klare Vorteile gegenüber vergleichbaren Drucktechnologien im Markt. Das weiß auch der die Laetus GmbH zu schätzen.

Das leisten der Markoprint X4Jet plus und der iJet in der Laetus GmbH:

  • Von der Blisterverpackung über die Sammel- und Bündelpackungen
    bis zum Karton lässt sich alles mit den Markoprint-Systemen kennzeichnen.
  • Schnell und ohne direkten Kontakt werden saugfähige und nicht-poröse Oberflächen mit bis zu 600 dpi Auflösung sehr gut lesbar beschriftet
  • Je nach System und verwendeter Drucktechnologie werden Druckgeschwindigkeiten von bis zu 240 m/pro Minute bei Barcodequalität erreicht.

Lesen Sie hier den kompletten Bericht

Kontakt

Ihr Kontakt zu uns

+49 (0)2224-7708-0

E-Mail schreiben

Bluhm Systeme GmbH
Maarweg 33
53619 Rheinbreitbach

Newsletter abonnieren