Locher, Ordner

Es lebe die Ordnung! Der Locher wird 131 Jahre alt

Wer gestern Google geöffnet hat, wurde von diesem Doodle empfangen:

Locher Doodle Google

Papierlocher wird 131 Jahre

Der Papier-Locher: Jeder hat ihn aber keiner macht sich über ihn Gedanken. Dabei ist dieses Gerät für die Ordnung auf unserem Schreibtisch und unseren Ringordner oder Aktenordner so unglaublich wichtig.

Und so leistungsstark: Kein Büro-Utensil kann dermaßen schnell zwei Löcher in ein Papier stanzen.

Google machte mit seinem Doodle weltweit auf das 131-jährige Bestehen des Papierlochers aufmerksam.  Das Patent für den Papierlocher wurde vor 131 Jahren offiziel vergeben.

Der Sauerländer Friedrich Soennecken hat den Locher erfunden. Er erhielt für den Locher am 14. November 1886 vom Kaiserlichen Patentamt der Patent für den „Papierlocher für Sammelmappen, Briefordner u. dergl.“

Wer den Namen Soennecken liest, wird es wohl schon ahnen: Nicht nur den Locher hat Friedrich Soennecken erfunden. Was war vorher da? Das Ei; das Huhn? Der Ordner; der Locher? Den Aktenordner hat Soennecken 1885 erfunden. Also kurz vor dem Locher.

Die Definition für den Aktenorder war „ein Hebelordner mit Exzenterverschluss“ (mittig angebrachter Verschluss). Dieser Ordner sollte „als Mittel zur Ordnung der Schriftgutverwaltung dienen“.

Verbessert wurde der „Hebelordner“ dann 1893 von Louis Leitz, der die Mechanik 1896 nochmals verbessert und so kreierte, wie wir ihn auch heute kennen.

Für die PERFEKTE Ordnung: Ordneretiketten von Bluhm Systeme

Papiere werden gelocht und dann im Aktenordner abgeheftet. Die Ordnung auf dem Schreibtisch ist hergestellt.

Um nun auch von außen sehen zu können, welche Dokumente sich im Aktenordner befinden, macht es Sinn den Ordner-Rücken von außen zu beschriften.

Hierfür gibt es im Bluhm Store Ordner-Rückenschilder für schmale und breite Ordner.

Es handelt sich dabei um DIN A4 Bogenware mit den passenden Einzeletiketten für alle gängigen Büroordner.

Die Rückenschilder für Ordner lassen sich problemlos mit Ihrem Bürodrucker bedrucken.

Gerne senden wir Ihnen kostenloste Musterbögen zu: Ordner Etiketten von Bluhm Systeme

Etiketten und Kennzeichnungssysteme von Bluhm Systeme

Ganz wie dem Erfinder des Lochers und Aktenorderners:

„Made in Germany“ und „Alles aus einer Hand“ Etiketten und Kennzeichnungssysteme von Bluhm Systeme

 

 

Larissa Solibieda

Larissa Solibieda arbeitet seit 17 Jahren für die Firma Bluhm Systeme GmbH und ist tätig im Bereich Produktmarketing für Etiketten. Außerdem betreut sie den Onlineshop der Firma Bluhm Systeme: www.bluhmstore.de. Interessiert an allen Themen rund um die Kennzeichnung!

Letzte Artikel von Larissa Solibieda (Alle anzeigen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 15 =

*